A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Missbrauch

PKW-Maut
PKW-Maut
Das Ende der Bewegungsfreiheit

Die PKW-Maut soll kommen - und mit ihr die Möglichkeit zur Überwachung. Wie aus einem CSU-Wahlkampfhit in Bayern ein Kontrollsystem für Deutschlands Autofahrer werden soll.

Politik
Politik
Politik und Wirtschaft freuen sich über Erbschaftsteuer-Urteil

Politik und Wirtschaft haben das Karlsruher Urteil zur Erbschaftsteuer begrüßt. Das Bundesverfassungsgericht kippte die bisherigen Steuerrabatte für Firmenerben. Der Gesetzgeber muss bis Mitte 2016 für eine Neureglung sorgen.

Politik
Hintergrund: Tricks gegen die "größte Dummensteuer"

Der "Wirtschaftsweise" Lars Feld sagte einmal: "Die Erbschaftsteuer ist die größte Dummensteuer, die wir in Deutschland haben."

Missbrauchsvorwürfe verjährt
Missbrauchsvorwürfe verjährt
Bill Cosby bleibt Prozess erspart

Bill Cosby wird sich nicht vor Gericht verantworten müssen. Die Missbrauchsvorwürfe gegen ihn seien schon 1977 verjährt gewesen, sagte ein Richter in Los Angeles - damit wird es keinen Prozess geben.

Politik
Politik
Edathys SMS-Offensive: Oppermann sieht "Verzweiflungstat"

Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy hat kurz vor seinem Auftritt im Untersuchungsausschuss des Bundestages die SMS-Kommunikation mit führenden Sozialdemokraten offengelegt.

Politik
Politik
"Pegida"-Ableger: Von Würzburg bis Ostfriesland

In Sachsens Hauptstadt erlebt das Bündnis "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" ("Pegida") seit Wochen regen Zulauf. Die Dresdner Aktivitäten haben sich bundesweit viele Gruppierungen zum Vorbild genommen. Ein Überblick:

Digital
Digital
Nachrichten-Website von Google in Spanien geschlossen

Google hat seine spanische Nachrichten-Website wie angekündigt wegen der geplanten Abgabe für die Anzeige von Text-Auszügen geschlossen. Der Internet-Konzern nahm am Dienstag seinen Dienst Google News in Spanien vom Netz.

Missbrauchsvorwürfe
Missbrauchsvorwürfe
Ehefrau verteidigt Bill Cosby

Gleich mehrere Frauen werfen Bill Cosby sexuellen Missbrauch vor. Jetzt bekommt der US-Komiker öffentlichen Beistand von seiner Frau Camille. Sie fragt sich, wer in dem Fall das eigentliche Opfer sei.

Panorama
Panorama
Vater gesteht tausendfachen Kindesmissbrauch vor Gericht

3713 Übergriffe sind in der Anklage aufgelistet: Ein Vater hat zugegeben, seine beiden Töchter und seinen Sohn jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Vor dem Berliner Landgericht legte der 42-Jährige ein umfassendes Geständnis ab.

Web-Chat geplant
Web-Chat geplant
Whatsapp bricht aus dem Smartphone aus

Auf dem Smartphone ist Whatsapp der ungeschlagene Champion. Nun scheint der Messenger-König auch den Sprung auf den PC zu wagen: Whatsapp arbeitet wohl an einer Web-Version.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?