A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Damaskus

Hinweise auf Giftstoff-Attacke
Hinweise auf Giftstoff-Attacke
USA werfen Syrien Einsatz von Chlorgas vor

Etwa 80 Prozent der syrischen Chemiewaffen sollen bereits abtransportiert oder vernichtet worden sein. Trotzdem will die US-Regierung neue Hinweise auf Giftstoff-Angriffe gegen die Rebellen haben.

Nachrichten-Ticker
Syriens Präsident besucht angeblich zurückeroberte Stadt

Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat nach Angaben des Staatsfernsehens die alte christliche Stadt Maalula besucht, die vor einer Woche von den Regierungstruppen zurückerobert worden war.

Politik
Politik
Syrien: Folterbilder von Überläufer angeblich echt

Eine von der französischen Regierung unterstützte Expertenkommission hat die Folterbilder, die der syrische Überläufer "Caesar" ins Ausland geschmuggelt haben will, als echt eingestuft.

Bürgerkrieg in Syrien
Bürgerkrieg in Syrien
Tote und Verletzte bei angeblichem Giftgas-Angriff

Im syrischen Bürgerkrieg wurde offenbar wieder Giftgas eingesetzt. Es soll Tote und Verletzte gegeben haben, wie viele ist unklar. Regierung und Opposition beschuldigen sich gegenseitig.

Nachrichten-Ticker
Obama verteidigt Verzicht auf Militäreinsatz in Syrien

US-Präsident Barack Obama hat die Entscheidung seiner Regierung vom vergangenen Jahr, nicht militärisch in den Syrien-Konflikt einzugreifen, verteidigt.

Politik
Politik
Von der Leyen: Syrien-Konflikt nicht aus den Augen verlieren

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat angesichts der Krim-Krise davor gewarnt, den Bürgerkrieg in Syrien aus den Augen zu verlieren.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Firmen lieferten für Syriens C-Waffenprogramm

Deutsche Firmen haben eine große Rolle beim Aufbau des syrischen Giftgas-Programms gespielt.

Nachrichten-Ticker
Krieg in Syrien: Helfer befürchten verlorene Generation

Internationale Hilfsorganisationen haben zum dritten Jahrestag der Revolte gegen Syriens Staatschef Baschar al-Assad auf das Leiden der Kinder in dem Bürgerkriegsland hingewiesen.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
Russland: Folgen Hilferuf von Janukowitsch

Diplomaten arbeiten fieberhaft an einer Lösung der Krim-Krise. Derweil sorgt Russland für Fakten und legitimiert sich selbst mit einem angeblichen Hilferuf Janukowitschs. Das Protokoll des Tages.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Damaskus auf Wikipedia

Damaskus [daˈmaskʊs] ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernorats Rif Dimaschq (Umgebung von Damaskus). Die Stadt hat offiziell 1.580.909 Einwohner, in der Agglomeration leben offiziell 2.552.003 Menschen (Stand jeweils 1. Januar 2006). Inoffizielle Schätzungen gehen oft von einer wesentlich höheren Einwohnerzahl aus. Die Hauptstadt bildet ein eigenständiges Gouvernorat. Es wird von einem Gouverneur regiert, der vom Innenminister ernannt wird. Damaskus ist eine der ältesten, kontinuierl...

mehr auf wikipedia.org