HOME
An der Anti-IS-Mission sind auch Tornado-Jets der Bundeswehr beteiligt - sie liefern Bilder

Anti-IS-Mission

Bundeswehr an tödlichem Luftangriff in Syrien beteiligt

Die Bundeswehr steht unter Verdacht, an einem tödlichen Luftangriff im nördlichen Syrien beteiligt gewesen zu sein. Jets sollen Bilder einer Schule geliefert haben, die wenig später bombardiert wurde. Das US-Militär bestreitet, dass es zivile Opfer gab.

Bundeswehr lieferte vor tödlichem Luftschlag Fotos von Ziel

Türkei erklärt Militäreinsatz in Syrien für beendet

Türkei erklärt Militäreinsatz in Nordsyrien für beendet

Türkei erklärt Militäreinsatz in Nordsyrien für beendet

Türkei erklärt Militäreinsatz in Syrien für beendet

Türkei erklärt Militäreinsatz in Nordsyrien für beendet

Türkei erklärt Militäreinsatz in Nordsyrien für beendet

Bundeswehr lieferte vor tödlichem Luftschlag Fotos von Ziel

Kulturminister-Konferenz in Florenz

Allianz für die Kultur

G7-Kulturminister erstmals gemeinsam an einem Tisch

Yamin A.-Z. alias Abu Umma al-Almani in einem Propagandavideo des Islamischen Staates

Yamin A.Z. aus Königswinter

YPJ-Kämpferinnen sollen deutschen IS-Terroristen getötet haben

Marc Drewello
Flüchtling Anas Modamani unterlag gegen Facebook

Gegen Facebook unterlegener Flüchtling verzichtet auf weitere Rechtsmittel

Syrischer Flüchtling klagt nicht weiter gegen Facebook

SDF-Kämpfer auf dem Vormarsch nahe Raka

Allianz erobert Militärflughafen nahe Raka aus den Händen des IS

Syrien

Syrien

Kriegsverbrecher im Visier deutscher Fahnder: Puzzle des Grauens

32 Tote bei Luftangriffen auf Rebellengebiete in Syrien

Zerstörungen in Damaskus

Heftige Gefechte

Syrische Armee drängt Rebellen im Osten von Damaskus zurück

Olga Grjasnowa

Interview

Olga Grjasnowa findet Label «Migrationsliteratur» unsäglich

Salim Muslit

Genfer Verhandlungen

Syriens Opposition will direkte Gespräche

Die andere Seite der Hoffnung

Aki Kaurismäki

Berührendes Märchen: «Die andere Seite der Hoffnung»

US-Außenminister Tillerson beim Treffen der Anti-IS-Koalition

Anti-IS-Koalition will Dschihadistenmiliz endgültig zerschlagen

Der Syrien-Gesandte Staffan de Mistura bei der vierten Verhandlungsrunde Anfang März

Fünfte Verhandlungsrunde zum Syrien-Konflikt beginnt in Genf

US-Außenminister Tillerson beim Treffen der Anti-IS-Koalition

Anti-IS-Koalition will Dschihadistenmiliz endgültig zerschlagen

US-Außenminister Tillerson beim Treffen der Anti-IS-Koalition

Tillerson sagt nahenden Tod von IS-Chef al-Baghdadi voraus

Luftangriff nähe Raka

US-Streitkräfte verstärken Hilfe für Offensive gegen den IS in Syrien

Syrien: Mindestens 33 Zivilisten sterben bei Luftangriff

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools