A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Südkorea

Nachrichten-Ticker
Myanmar: Abgesetzte Schönheitskönigin will Entschuldigung

Die mit ihrer Krone durchgebrannte Schönheitskönigin aus Myanmar will ihre Trophäe erst zurückgeben, wenn sich die südkoreanischen Veranstalter des Wettbewerbs bei ihr entschuldigen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Rosneft: Werden uns an Gaslieferverträge halten

Russland ist Deutschlands wichtigster Gaslieferant. Besorgte Menschen fragen sich angesichts der Sanktionen gegen Moskau: Drehen die Russen im Gegenzug das Gas ab? Experten meinen: "Nein". Sie verweisen auf bestehende Verträge - und die Vertragstreue der Russen.

Sport
Sport
Deutschland-Achter verpasst WM-Gold: Rang zwei

Der Deutschland-Achter hat bei der WM in Amsterdam das erhoffte Gold verpasst. Im Finale auf der Bosbaan in Amsterdam musste sich das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) mit Rang zwei begnügen.

Nachrichten-Ticker
Apple könnte womöglich bald neues iPhone vorstellen

Das gespannte Warten auf neue Apple-Produkte hat wohl bald ein Ende: Der US-Konzern hat per E-Mail Einladungen zu einer Konferenz am 9.

Sport
Sport
Im Achter wächst die Zuversicht - "Wir wollen Gold"

Ralf Holtmeyer kannte keine Gnade. Schon am frühen Morgen nach dem Vorlaufsieg des Deutschland-Achters bei der Ruder-WM bat er seine Crew im Schmuddelwetter von Amsterdam zum nächsten Training.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Terodde rettet VfL Bochum 1:1 gegen Union Berlin

Politik
Papst: Eingreifen im Irak ist "berechtigt"

Ein Eingreifen der internationalen Gemeinschaft im Nordirak ist nach Ansicht von Papst Franziskus das richtige Vorgehen gegen die militanten Islamisten.

Politik
Politik
Papst Franziskus spricht über Rücktritt bei schwindender Kraft

Auch Papst Franziskus schließt einen Rücktritt bei schwindender Gesundheit oder abnehmenden Kräften nicht aus. Das machte das argentinische Kirchenoberhaupt auf dem Rückflug von Südkorea nach Rom deutlich.

Franziskus im Gespräch mit Journalisten
Franziskus im Gespräch mit Journalisten
Der Papst und seine Neurosen

Freimütig spricht Papst Franziskus auf dem Rückflug aus Südkorea mit Reportern: über seine Beziehung zum emeritierten Papst Benedikt, über Fußball und über seine größte Schwäche.

"Dauert nicht lange"
Papst Franziskus scherzt über seinen Tod

Offene Worte von Franziskus auf dem Heimflug aus Südkorea: Sollte seine Gesundheit nicht mehr mitmachen, würde er wie sein Vorgänger Benedikt zurücktreten. Auch über seinen Tod sprach der Papst.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Südkorea auf Wikipedia

Die in Ostasien gelegene Republik Korea, allgemein Südkorea genannt, nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein. Die einzige Landgrenze, mit 243 km Länge, besteht zum nördlichen Nachbarn Nordkorea. Die beiden Nachfolgestaaten Koreas wurden 1948 im aufkommenden Kalten Krieg gegründet, der folgende Koreakrieg zementierte die Teilung. Im Westen grenzt Südkorea an das Gelbe, im Süden an das Ostchinesische und im Osten an das Japanische Meer.

mehr auf wikipedia.org