A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Südkorea

Politik
Politik
Papst Franziskus spricht über Rücktritt bei schwindender Kraft

Auch Papst Franziskus schließt einen Rücktritt bei schwindender Gesundheit oder abnehmenden Kräften nicht aus. Das machte das argentinische Kirchenoberhaupt auf dem Rückflug von Südkorea nach Rom deutlich.

"Dauert nicht lange"
Papst Franziskus scherzt über seinen Tod

Offene Worte von Franziskus auf dem Heimflug aus Südkorea: Sollte seine Gesundheit nicht mehr mitmachen, würde er wie sein Vorgänger Benedikt zurücktreten. Auch über seinen Tod sprach der Papst.

Franziskus im Gespräch mit Journalisten
Franziskus im Gespräch mit Journalisten
Der Papst und seine Neurosen

Freimütig spricht Papst Franziskus auf dem Rückflug aus Südkorea mit Reportern: über seine Beziehung zum emeritierten Papst Benedikt, über Fußball und über seine größte Schwäche.

Nachrichten-Ticker
Papst hält Rücktritt aus Gesundheitsgründen für möglich

Papst Franziskus hat erstmals Gedanken über seinen Tod öffentlich gemacht und dabei auch einen Rücktritt angedeutet, falls seine gesundheitlichen Beschwerden überhand nehmen sollten.

Kultur
Kultur
Edgar Selge wird in Südkorea ausgezeichnet

Der Schauspieler Edgar Selge (66) hat mit seiner Leistung in dem ARD-Dokudrama "Ein blinder Held - Die Liebe des Otto Weidt" auch Kritiker eines Wettbewerbs in Südkorea begeistert.

Nachrichten-Ticker
Papst richtet eindringlichen Friedensappell an Koreaner

Zum Abschluss seiner fünftägigen Reise durch Südkorea hat Papst Franziskus die Menschen der verfeindeten Nachbarstaaten Nord- und Südkorea zur Versöhnung aufgerufen.

Reaktion auf Manöver
Reaktion auf Manöver
Nordkorea droht mit "gnadenlosen Präventivschlägen"

Säbelrasseln in Nordkorea: Im nationalen TV sind wüste Drohungen gen Süden zu hören. Hintergrund ist ein geplantes Manöver südkoreanischer und US-Truppen.

Nachrichten-Ticker
Papst richtet Friedensappell an Süd- und Nordkoreaner

Papst Franziskus hat die Menschen der verfeindeten Nachbarstaaten Nord- und Südkorea bei einem Gottesdienst in Seoul zur Versöhnung aufgerufen.

Trotz Warnung aus Nordkorea
Trotz Warnung aus Nordkorea
Südkorea und USA beginnen gemeinsames Militärmanöver

Die USA und Südkorea haben ihre jährliche Militärübung gestartet. Nachbar Nordkorea fühlt sich provoziert und fabuliert von Vergeltung. Papst Franziskus ruft derweil zur Versöhnung auf.

"In Feuer und Asche verwandeln"
Nordkorea droht USA und Südkorea mit Erstschlag

Das jährlich abgehaltene Manöver "Ulchi Freedom Guardian" treibt Nordkorea zur Weißglut. Es sei eine "gefährliche" Übung für einen Atomkrieg. Das nordkoreanische Regime droht mit Vergeltung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Südkorea auf Wikipedia

Die in Ostasien gelegene Republik Korea, allgemein Südkorea genannt, nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein. Die einzige Landgrenze, mit 243 km Länge, besteht zum nördlichen Nachbarn Nordkorea. Die beiden Nachfolgestaaten Koreas wurden 1948 im aufkommenden Kalten Krieg gegründet, der folgende Koreakrieg zementierte die Teilung. Im Westen grenzt Südkorea an das Gelbe, im Süden an das Ostchinesische und im Osten an das Japanische Meer.

mehr auf wikipedia.org