A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

1. FC Köln

DFB-Pokal
DFB-Pokal
BVB locker weiter - zwei Bundesligisten fliegen raus

Ein Sieg gegen den Liga-Frust: Dortmund hat überlegen gegen den FC St. Pauli gewonnen. Köln setzte sich erst im Elfmeterschießen durch und Lautern gelang eine schnelle Entscheidung gegen Fürth.

Nachrichten-Ticker
Hannover und Hertha im DFB-Pokal ausgeschieden

Hannover 96 blamiert sich in Aalen, für Hertha BSC bleibt der Traum vom "Finale daheim" weiter unerfüllt: In der zweiten Runde des DFB-Pokals sind die Bundesligisten Nummer sechs und sieben ausgeschieden.

BVB und Werder Bremen im Pokal
BVB und Werder Bremen im Pokal
Sorgenkinder auf heikler Pokalreise - mit Angst im Gepäck

Der DFB-Pokal soll für die beiden größten Sorgenkinder der Fußball-Bundesliga als Therapieversuch herhalten. Doch Dortmund und Bremen schlottern vor den wichtigen Spielen fast die Knie.

Bundesliga im stern-Check
Bundesliga im stern-Check
Calhanoglus Traumtor sollten Sie noch einmal sehen

Borussia Mönchengladbach hat der Liga gezeigt, wie man den Bayern etwas entgegen setzt. Für das Traumtor des Spieltages sorgte ein Leverkusener.

Sport
Sport
Leise durch die Krise: Skripniks stille erste Einheit

Torsten Frings schleppte gerade die Trainingsleibchen, als der neue Chef das erste und fast einzige Mal deutlich wurde.

Sport
Sport
BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt

Trotz des Rückenwinds aus der Champions League findet Borussia Dortmund keinen Weg aus seiner Bundesliga-Krise. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp kassierte am neunten Spieltag ein 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 und blieb zum sechsten Mal in Serie ohne Sieg.

Bundesliga
Bundesliga
Dortmunds Liga-Krise hält an - Spektakel in Frankfurt

Die Bundesliga ist dem BVB fremd geworden. Nach dem 4:0-Sieg in der Champions League verlor Dortmund das vierte Liga-Spiel in Folge. Im Topspiel gewinnt Leverkusen dank des Traumtores von Calhanoglu.

Bundesliga
Bundesliga
Werder Bremen entlässt Trainer Dutt - Skripnik übernimmt

Es ist gekommen, wie es nach der 0:1-Niederlage gegen Aufsteiger 1.FC Köln wohl kommen musste: Werder Bremen hat sich von Trainer Robin Dutt getrennt - und präsentiert gleich einen Nachfolger.

Sport
Sport
Dutt stellt Negativrekord ein: Werder-Coach vor dem Ende

Ob es Robin Dutts letzte Schritte im Dress von Werder Bremen waren, wusste er selbst nicht. Die Kappe tief ins Gesicht gezogen und allen Blicken ausweichend marschierte der umstrittene Coach am Samstagmorgen auf den Trainingsplatz.

Sport
Sport
Werder verliert 0:1 gegen Köln - Ende der Ära Dutt?

Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
1. FC Köln auf Wikipedia

Der 1. FC Köln ist der größte Sportverein in Köln. Der Klub entstand am 13. Februar 1948 aus dem Zusammenschluss der beiden Fußballvereine Kölner BC 01 und SpVgg Sülz 07. Ziel dieses Zusammenschlusses war es, für die Stadt Köln einen aus sportlicher sowie wirtschaftlicher Sicht attraktiven Verein zu schaffen. Das Gründungsmitglied der Bundesliga hielt sich bis zum Abstieg 1998 35 Jahre ununterbrochen in der höchsten deutschen Spielklasse und spielt in der Saison 2008/09 nach insgesamt vier Ab...

mehr auf wikipedia.org