Was Sie der Scheidungsprozess kostet

Damit Ihnen die Kosten nicht über den Kopf wachsen: Der Prozesskostenrechner für Scheidungsfälle hilft Ihnen abzuschätzen, mit welchen Ausgaben Sie für Anwalt und Scheidungsprozess rechnen müssen.

Um diesen Rechner benutzen zu können, müssen Sie folgende Informationen über Ihre Finanzen vorliegen haben:

• die Höhe des bereinigten monatlichen Netto-Einkommens
• die Höhe des monatlichen Kindesunterhalts und
• die Höhe des monatlichen Ehegattenunterhalts.

Zum Thema
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity