A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verhandlungskreise

Wirtschaft
Wirtschaft
Siemens plant Milliardengebot für US-Firma Dresser-Rand

Nach dem Tauziehen um den französischen Rivalen Alstom könnte Siemens vor dem nächsten milliardenschweren Bietergefecht stehen.

Spiele-Entwicklungsfirma Mojang
Spiele-Entwicklungsfirma Mojang
Microsoft will "Minecraft"-Erfinder kaufen

50 Millionen Mal hat sich das Videospiel "Minecraft" verkauft. Von dem Erfolg will auch Microsoft profitieren. Der Softwarekonzern will Berichten zufolge das Spiele-Entwicklerstudio Mojang übernehmen.

Nachrichten-Ticker
Bericht: Berggrün gibt Karstadt-Warenhäuser gratis ab

Karstadt-Eigner Nicolas Berggruen tritt laut einem Medienbericht die Warenus-Gruppe vollständig an den österreichischen Immobilienunternehmer René Benko ab.

Nachrichten-Ticker
ADAC kündigt offenbar Geschäftsführer Obermair

Der ADAC hat offenbar seinem Geschäftsführer Karl Obermair gekündigt.

Koalitionsverhandlungen
Koalitionsverhandlungen
Endspurt mit einer hohen Hürde

Diese Woche soll der schwarz-rote Koalitionsvertrag stehen. Heute stehen Verhandlungen von Union und SPD "in kleiner Runde" an - danach wird es ernst. Unsicherheitsfaktor: der SPD-Mitgliederentscheid.

Koalitionsverhandlungen
Koalitionsverhandlungen
Union und SPD streiten über Vorratsdatenspeicherung

Jahrelang haben Union und FDP über die Vorratsdatenspeicherung gezankt. Auch Union und SPD tun sich in den Koalitionsverhandlungen schwer damit. Die NSA-Spähaffäre hinterlässt Spuren.

Nachrichten-Ticker
Presse: Union und SPD erwägen Vergrößerung von Bundeskabinett

Union und SPD erwägen in ihren Koalitionsverhandlungen laut Presseberichten eine Vergrößerung des Bundeskabinetts.

Nachrichten-Ticker
Kassen wollen offenbar mehr Geld aus Gesundheitsfonds

Die gesetzlichen Krankenkassen fordern einem Pressebericht zufolge trotz ihrer gewaltigen Finanzreserven zusätzliche Milliardenzahlungen aus dem Gesundheitsfonds.

Nachrichten-Ticker
Währungsfonds verlangt laut Bericht Schuldenschnitt für Zypern

Im Ringen um ein Hilfspaket für Zypern fordert der Internationale Währungsfonds (IWF) einem Bericht zufolge einen Schuldenschnitt für das Land.

Schlichtung geglückt
Schlichtung geglückt
Lufthansa und Ufo einigen sich im Tarifstreit

Monatelang hat der Tarifstreit mit dem Kabinenpersonal die Lufthansa in Atem gehalten. Ständig drohten Streiks das Geschäft der Airline zu belasten. Nun scheint der Konflikt beigelegt zu sein.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?