A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Texas

Sport
Sport
Bericht: Auch Marussia-Auftritt in Austin gefährdet

Einem Bericht des Fachmagazins "auto, motor und sport" zufolge ist auch der Auftritt des Formel-1-Teams Marussia beim kommenden Rennen in gut einer Woche in Austin gefährdet.

Ebola in Europa und USA
Ebola in Europa und USA
Wovor haben wir eigentlich Angst?

Obwohl sich die Ebola-Fälle in Europa und den USA an zwei Händen abzählen lassen, macht sich Panik vor einer Seuche breit. Vollkommen zu unrecht, meint unser Autor. Zu viele Fakten sprechen dagegen.

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
Arzt in New York unter Ebola-Verdacht

In New York ist ein Arzt, der zuvor in Westafrika war, in eine Klinik eingeliefert worden. In Oberhausen klagt ein Ghanaer über Übelkeit und Erbrechen. Alle Neuigkeiten im stern-Newsticker.

Nachrichten-Ticker
Laut UNO fast 10.000 Ebola-Fälle in Westafrika

Im Zuge der jüngsten Ebola-Epidemie in Westafrika haben sich nach Angaben der Vereinten Nationen mittlerweile fast 10.

Nachrichten-Ticker
Laut UNO fast 10.000 Ebola-Fälle in Westafrika

Im Zuge der jüngsten Ebola-Epidemie in Westafrika haben sich nach Angaben der Vereinten Nationen mittlerweile fast 10.

Nachrichten-Ticker
Laut UNO fast 10.000 Ebola-Fälle in Westafrika

Im Zuge der jüngsten Ebola-Epidemie in Westafrika haben sich nach Angaben der Vereinten Nationen mittlerweile fast 10.

Panorama
Panorama
Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

Die Zahl der Ebola-Fälle steigt in Westafrika weiter stark an. Mediziner setzen deshalb auf den schnellen Einsatz von Impfstoffen.

Nachrichten-Ticker
Rotes Kreuz beklagt zu wenige Bewerber für Ebola-Einsatz

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) beklagt die zu geringe Bewerberzahl für den Einsatz von Freiwilligen im Kampf gegen Ebola in Westafrika.

Nachrichten-Ticker
USA verschärfen Regeln für Umgang mit Ebola-Patienten

Die Seuchenkontrollbehörde CDC hat für US-Klinikpersonal strengere Richtlinien im Umgang mit Ebola-Patienten erlassen.

Wirtschaft
Deutscher Aktienmarkt berappelt sich

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt brauchen weiterhin starke Nerven. Der Dax schaffte es am Dienstag nach einem schwachen Start schnell ins Plus und gewann zuletzt 0,58 Prozent auf 8768,01 Punkte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Texas auf Wikipedia

Texas (v. cadd. táyshaʔ ‚Freunde‘ oder ‚Verbündete‘) ist ein Bundesstaat im mittleren Süden der Vereinigten Staaten von Amerika. Texas hat den Beinamen „Lone Star State“ (Einsamer-Stern-Staat), da es neben Vermont der einzige US-Staat ist, der vor seiner Zugehörigkeit zu den USA eine unabhängige Republik war. Texas hat von allen US-Bundesstaaten nach Alaska die zweitgrößte Fläche und nach Kalifornien die zweitgrößte Bevölkerungszahl. Mit seinen 254 Countys hat Texas die meisten Countys der Ve...

mehr auf wikipedia.org