A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mütter

Politik
Politik
Mehr Väter in Babypause: Budget für Elterngeld steigt leicht

Da mehr Männer als früher eine Babypause einlegen, soll der Budgetansatz für das staatliche Elterngeld im Haushalt 2015 nach einem Zeitungsbericht leicht steigen. Die große Koalition wolle die Mittel um 30 Millionen auf dann 5,4 Milliarden Euro erhöhen.

Tortur Elternabend
Tortur Elternabend
Bis der Hintern glüht ...

Es ist wieder so weit: Die halbe Republik hockt in Kitas und Schulen auf Elternabenden, auf denen überbesorgte Mütter, ehrgeizige Väter und genervte Lehrer einander die Laune verderben.

Kultur
Kultur
"Sex Tape": Turbulente Komödie mit Cameron Diaz

In "Bad Teacher" sind sie sich bereits vor der Kamera näher gekommen: Cameron Diaz und Jason Segel. Am Ende der Komödie über eine alle Normen missachtende Lehrerin war klar, dass die beiden Filmfiguren zueinander finden.

Trinken in der Schwangerschaft
Trinken in der Schwangerschaft
Ein Glas Wein ist schon zu viel

Wer in der Schwangerschaft trinkt, schadet nicht nur sich selbst: Jedes Jahr kommen tausende Babys mit alkoholbedingten Geburtsfehlern auf die Welt. Was bewirkt die Droge im Körper des Embryos?

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Gefährliche Ost-Unis: Crystal, Nazis, Westprofessoren

Auch Ostdeutschland ächzt unter Studenten. Von einem "Braindrain" kann dennoch keine Rede sein, denn die meisten Erstsemester kommen aus dem Westen. Eine Warnung.

Nachrichten-Ticker
Offenbar immer mehr Alleinerziehende arbeitslos

Immer mehr Alleinerziehende in Deutschland sind einem Zeitungsbericht zufolge arbeitslos.

Lifestyle
Lifestyle
Scarlett Johansson bringt Mädchen zur Welt

Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson (29) hat ihr erstes Kind bekommen. Das Baby sei in New York geboren, zitierte das Promiportal "People.com" einen Sprecher des Hollywoodstars ("Lost in Translation").

Panorama
Panorama
Eine Milliarde Kinder wird regelmäßig geschlagen

Schläge, Vergewaltigungen, Essensentzug und ständige Drohungen - das ist der Alltag von Milliarden Menschen auf der Welt. Ein neuer Unicef-Report enthüllt, wer diese Opfer sind: Kinder, die schwächsten Elemente jeder Gesellschaft.

Digital
Digital
IFA-Vision: Mobiler Zugriff auf den Backofen

Es ist eine einfache Frage, von der Antwort kann abhängen, ob eine Produktneuheit die Hoffnung seiner Erfinder erfüllt oder nicht: "Will der Konsument im Supermarkt sehen, ob er noch Milch im Kühlschrank hat?"

Panorama
Panorama
Viele Eltern ärgern sich über Online-Nutzung ihrer Kinder

Die Hälfte der Jugendlichen in Deutschland ist nach Ansicht ihrer Eltern zu viel online. Dass ihr Kind "deutlich zu viel im Internet" surft, sagen 13 Prozent der Mütter und Väter von Sprösslingen zwischen 12 und 17 Jahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?