"Marvosym.ttf" Symbole für den Alltag


Ohne große Mühe kann sich jeder Anwender mehrere tausend Schriften auf den eigenen Computer überspielen. Der Font Marvosym.ttf fällt trotzdem aus der Reihe. Die Gratis-Schrift bietet Symbole an, die im Büroalltag immer wieder einmal vermisst werden.

Manchmal ist es wirklich ein Kreuz. Dann liegen auf dem Rechner zwar jede Menge Schriften vor, mit denen sich ein frisch verfasster Text vortrefflich formatieren ließe. Dem Anwender steht der Sinn aber nicht nach einem besonders schön dargestellten Zeichen. Es ist das Zeichen selbst, auf das er wirklich heiß ist. Warum denn nur gibt es in den Symbol-Zeichensätzen von Windows eigentlich kein Symbol für ein Bügeleisen, für eine Tasse Kaffee oder für eine Friedenstaube?

Einfach rüberkopieren

Martin Vogel sammelt bereits seit vielen Jahren eben diese fehlenden Symbole in der selbstgestrickten Truetype-Schrift Marvosym.ttf. Die wurde nun wieder einmal auf den neuesten Stand gebracht und um neue Symbole erweitert. Im Internet steht sie weiter kostenfrei zur Verfügung, sodass jeder interessierte Anwender sie sich kostenfrei herunterladen und auf die eigene Festplatte kopieren kann. Die TTF-Datei muss nur ins Fonts-Verzeichnis von Windows übernommen werden, damit sie in allen Programmen zur Verfügung steht.

Marvosym.ttf 3

System

ab Windows 98

Autor

Martin Vogel

Sprache

Deutsch

Preis

Freeware

Größe

30 kb

Vom STOP-Schild bis zum Bügeleisen

Das Symbolangebot der Font-Sammlung ist überzeugend. Anstelle von Schneeflocken und Pfeilen gibt es hier ein Sammelsurium an Minibildern, das sich im Alltag wirklich bewährt. Da findet der Anwender ein echtes STOP-Schild, das offizielle CE- und Euro-Zeichen, einen Hochspannungsblitz und das Radioaktiv-Symbol, das analoge Ziffernblatt einer Uhr, das Ying- und Yang-Symbol und einen echten Fußball - passend zur Weltmeisterschaft 2006. Wer möchte, nutzt nun auch noch gut gemachte Piktogramme für Frauen, Männer und Rollstuhlfahrer. Schnell sind damit neue Beschriftungen für die Toilettentüren im Büro entworfen und ausgedruckt. Herzchen, Faxgeräte, griechische Zeichen und eine solide Sammlung mit Mathematiksymbolen - die Bandbreite des Fonts ist erstaunlich hoch. Kurios ist auf jeden Fall die Kollektion mit Bügeleisen-Symbolen und Waschanleitungszeichen. Möchte der Benutzer jemals die Schilder layouten, die hinten in einem Pullover eingenäht sind, ist er mit dem Font bestens bedient.

Schön wäre nun noch ein Formular auf der Homepage, das neue Symbolwünsche der Anwender sammelt, sodass die Symboldatei so weiterwächst, das möglichst viele Benutzer etwas von der Erweiterung haben.

Download beim Hersteller: www.marvosym.de

Carsten Scheibe

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker