HOME

"NBA Live 08": Werfen nach Farben

Mit wenigen Neuerungen und vielen zusätzlichen Steuerungsoptionen startet die "NBA Live"-Reihe von EA in die Saison 08. Die machen das Spiel realistischer, aber auch kniffliger für Einsteiger.

Die Veränderungen gegenüber dem Vorgänger sind erwartungsgemäß im Detail zu suchen, bot doch schon "NBA Live 07" ein Füllhorn an unterschiedlichen Spielmodi - von der mächtigen Dynasty-Karriere über das NBA All-Star-Weekend inklusive Dunk-Contest und Drei-Punkte-Shootout bis hin zum schnellen Spiel. Dennoch hat EA die Optionsvielfalt noch einmal erweitert. In einem Szenario-Modus können nun vorgegebene Spielsituationen erstellt werden, die es dann erfolgreich zu absolvieren gilt. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, kurzweilige FIBA-Turniere im K.O.-Modus auszutragen oder sich einer Online-Liga mit bis zu 32 Mitspielern anzuschließen.

Eine etwas offensichtlichere Neuerung ist das sogenannte Hotspot-System. Auf Knopfdruck werden Zonen angezeigt, die die größten Erfolgsaussichten bieten. Steht der eigene Spieler gerade in einem roten Feld, darf er getrost werfen. Aus blauen Bereichen sind allenfalls Ringtreffer oder Airballs zu erwarten.

Etwas komplizierter in der Handhabe sind die überarbeiteten Go-To-Moves, die vor allem in Eins-gegen-Eins-Situationen zum Einsatz kommen. Ehe Fadeaways, Step-Backs oder Floater effektiv vom Spieler eingesetzt werden können, vergehen einige Trainingsmatches. Spätestens hier wird jedoch auch deutlich, dass die Steuerung mittlerweile ziemlich überladen ist. Denn EA hat noch ein sogenanntes "Quick Strike-Ballhandling" für spektakuläre Dribblings und zusätzliche andere Moves, Fakes und Würfe für das Post Play draufgepackt. Für Einsteiger ist das trotz variabler Schwierigkeitsgrade zu viel des Guten.

NBA Live 08

Hersteller/Vertrieb

EA Sports/EA

Genre

Sport

Plattform

PlayStation2, PC, PS3, Xbox 360

Preis

ca. 40 bis 70 Euro

Altersfreigabe

o.A.

Am Effektgewitter, das EA in den Hallen zündet, kann man sich - bei vorhandenem HD-Gerät - indes gar nicht sattsehen. Auch wenn Dirk Nowitzki ein bisschen unvorteilhaft getroffen wurde, ist der Detailgrad bei den Spielern enorm. Wer genau bei Wiederholungen und in den Viertelpausen hinschaut, erkennt sogar einzelne Schweißperlen auf der nicht selten tätowierten Haut der NBA-Stars rinnen. Dem frenetischen Publikum ist es zu verdanken, dass auch zuhause vor der Dolby-5.1-Anlage echte Stadionatmosphäre aufkommt.

Gerd Hilber/Teleschau / TELESCHAU
Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.