HOME

"Neopets Puzzle Adventure": Bonbonbunte Knobelwelt

Ein uraltes, süchtig machendes Spielprinzip findet seinen Weg ins Zeitalter von Computern, Spielkonsolen und Web-2.0-Communities: Mit "Neopets Puzzle Adventure" versetzen Capcom und Knobelspiel-Recycling-Spezialist Infinite Interactive das klassische "Reversi" in die bunte Kinderwelt der Neopets.

Die Mittel, die Infinite Interactive einsetzt, um angestaubten Brettspielen auf PC und Konsole neues Leben einzuhauchen, sind denkbar simpel: Eine knapp skizzierte Hintergrundstory schafft den Rahmen für die immer anspruchsvolleren Matches, während ein Boni-System die cleveren Strategien des Spielers belohnt und zum Weiterspielen motiviert.

So trifft man im "Neopets Puzzle Adventure" immer wieder auf kleine Helferlein, die sogenannten Petpets, die sich in einer Art Memory domestizieren lassen und einem dann mit ihren Spezialfähigkeiten das Leben erleichtern. Zuweilen finden sich auf dem Spielfeld auch nützliche Edelsteine, deren Wirkung man mit etwas strategischem Geschick gegen seinen Kontrahenten ausnutzen kann. Darüber hinaus lassen sich auch diverse Codes für Extras freischalten, die auf dem millionenfach besuchten "Neopets"-Internetportal eingelöst werden dürfen.

Wie in einem Rollenspiel gewinnt das kleine bunte Monster, das der Spieler zu Beginn als sein Alter Ego gewählt hat, im Lauf des Abenteuers an Punkten und Erfahrung. Letztere wird dazu genutzt, die drei verfügbaren Werte Stärke, Verteidigung und Bewegung zu steigern. Auf das eigentliche Geschehen hat das aber keinen deutlich spürbaren Einfluss.

Gegenüber den Versionen für PC und Wii bietet ausgerechnet das mobile "Puzzle Adventure" für Nintendo DS nur eine abgespeckte Variante des Spiels: Petpets können nicht weiter ausgebildet werden, ebenso fällt das Ausbauen der Charakter-Eigenschaften weg und man muss auf Mini-Games verzichten.

Die Präsentation fällt auf allen drei Systemen recht minimalistisch aus, erfüllt aber ihren Zweck - knalliger Budenzauber in Bild und Ton wird nicht geboten. An der intuitiven Steuerung gibt es nichts zu mäkeln, störend wirken allerdings die langen Ladezeiten und gelegentliche Ruckler.

Neopets Puzzle Adventure

Hersteller/Vertrieb

Infinite Interactive/Capcom

Genre

Puzzle / Quiz

Plattform

PC, Nintendo DS, Wii

Preis

ca. 40 Euro

Altersfreigabe

o.A.

Ob man mit der süßlichen, kindgerechten Aufmachung klar kommt, ist sicherlich Geschmacksache. Das Dilemma: "Neopets Puzzle Adventure" sieht zwar aus, als ob es für die Kleinsten gemacht wäre, ist für diese allerdings viel zu schwer. Vielleicht für manche Eltern ein willkommener Anlass, die Abenteuer der Neopets mit ihren Sprösslingen mal gemeinsam zu erleben …

Herbert Aichinger/Teleschau / TELESCHAU