HOME
Nintendos Game Boy feiert seinen 30. Geburtstag

Game Boy

Vorzeige-Handheld von Nintendo wird 30

Kaum zu glauben, aber Nintendos Game Boy wird am 21. April bereits 30 Jahre alt. Darum genießt das Handheld Kultstatus.

Tamagotchi

Unerfüllte Weihnachtswünsche

Diese Dinge haben wir uns als Kinder gewünscht - und nie bekommen

NEON Logo
Die Nintendo Switch steht im Dock vor einem Fernseher, daneben die JoyCons in ihrer Halterung
Test

Neue Spielkonsole

Warum mich die Nintendo Switch begeistert - und ich sie mir nicht kaufe

Von Malte Mansholt
Pokemon Go Android iphone

Neues Smartphone-Game

Pokémon Go: Und plötzlich sitzt da ein Vogel im Mittagessen

Nintendo Nx Cartridge Nintendo 64 Konsole

Wie bei Gameboy und Co.

Nintendo will, dass wir bald wieder in Spiele pusten

Von Malte Mansholt

Technik für Entwicklungsländer

Leben retten mit Lego

Sonys Playstation Vita im Test

Gute Grafik, wenig Power

Scheibes Kolumne

Gartenarbeit gegen iPod

Videospielemesse Gamescom

Games mit weniger Umsatz - und weniger Frauen

Scheibes Kolumne

Gadget-Feldstudie in der Türkei

Scheibes Kolumne

iPod Touch tütet den Nintendo DS ein!

"Neopets Puzzle Adventure"

Bonbonbunte Knobelwelt

Mobile Spielkonsolen

Die Erben des Gameboy

Scheibes Kolumne

Mein Nintendo DSi

"RTL Winter Sports 2009 - The Next Challenge"

Anni macht jetzt Biathlon

"Spore"

Ein bisschen Gott spielen

Games Convention 2008

Die Suche nach neuen Inhalten

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel stern.de Olympics

stern.de Olympics

Bei uns können Sie Olympiasieger werden!

Gamesmesse E3

Hungrig nach Spielen

Kommentar zum iPhone 3G

Mit Masse an die Macht

"Kochkurs: Was wollen wir heute kochen?"

Auf den Geschmack gekommen

"Secret Maryo Chronicles"

Maryo macht auch Spaß

Casual Games

Klassenzimmer für die Hosentasche

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.