Scheibes Kolumne Kannst du mal bitte?


Es ist schon schlimm, wenn man in der Familie derjenige ist, welcher die Ahnung hat am Computer und deswegen Anlaufstelle für alle Wünsche ist. Schon wird man von der ganzen Sippe gnadenlos ausgenutzt. Dieses Schicksal muss auch stern.de-Mitarbeiter Scheibe erleiden.

Ach wie schön kann es manchmal im Redaktionskeller sein. Dann tippe ich entspannt an einer neuen Shareware-Rezension, höre dabei laut über acht Lautsprecher Chill-out-Musik und schaue aus dem Terrassenfenster hinaus in einen sonnendurchfluteten Garten. Alles ist locker, alles ist easy - und bis zur Abgabe des Textes ist ja noch reichlich Zeit.

Da ist es natürlich ärgerlich, wenn der schöne Fluß der Arbeit gar urplötzlich dank Einmischung von außen unterbrochen wird. Plötzlich steht meine Tochter im Keller und schaut mich freudig strahlend an. "Du Papa, ich brauche Bilder von verschiedenen Städten aus dem Havelland. Für meine Hausaufgabe."

"Papa hat jetzt keine Zeit"

Ach herrjeh. Ich schaue auf die Uhr und sehe, wie meine verbleibende Zeit bis zur Abgabe meines Artikels schon weitaus mehr verronnen ist, als ich das gedacht habe. Vor meinem inneren Auge sehe ich meinen Redaktör ungeduldig mit den Hufen scharren, Rauch steigt ihm aus der Nase und seine Augen beginnen gelb zu leuchten. "Nein, Mäuschen. Papa hat jetzt keine Zeit", raune ich ihr zu, und drehe mich wieder um, um weiter zu arbeiten. Es scheint nichts zu helfen. Sie bleibt stehen und geht nicht weg.

"Papa", raunt sie. "Ich muss doch gleich zum Klavierunterricht und hab nur jetzt Zeit für meine Hausaufgaben. Mach doch mal bitte. Oder möchtest du, dass Mama böse auf dich wird, weil du mir nicht hilfst?"

Gott bewahre. Nur das nicht. Ich zucke mit den Schultern und sage, dass ich gar nicht weiß, wo ich diese Bilder überhaupt finden kann. Vielleicht geht sie ja dann. Aber meine Tochter hat mir schon oft über die Schulter gesehen. Sie zeigt auf meinen Bildschirm: "Na, das machste einfach so wie immer. Rein in Google Bilder und dann nach Havelland und Stadt suchen. Los, los, wird's bald?"

Kaum einen Satz geschrieben...

Ich füge mich der 8-jährigen, suche rasch ein paar Bilder zusammen und drucke sie auf dem Farblaser aus. In der Zeit plündert meine Tochter meine Kekse und hätte es beinahe geschafft, auch noch in den Besitz der Cola-Flasche zu gelangen. Gerade kann ich es noch verhindern, da ist sie auch schon weg. Prima. Dann kann ich ja endlich wieder arbeiten. Kaum habe ich einen Satz geschrieben, steht meine Frau hinter mir. Eine Musik-CD bei Amazon soll ich ganz rasch kaufe, als Geburtstagsgeschenk für wen auch immer. Bei eBay soll ich für alte Schulbücher mitbieten, damit mein Sohn keine so schwere Schultasche hat. Und der Hund braucht neues Futter. Ach Mensch, das dauert doch wieder. Ich frage, ob sie das nicht im Dach an ihrem eigenen PC machen kann, auch wenn der nur ISDN und kein DSL hat. Aber ich ernte nur einen bösen Blick. Na, wenn dem Herren DAS schon zu viel ist…. Nein, nein, ich mach ja schon….

Kaum habe ich mich durch die Liste gearbeitet, da ist auch schon mein Sohn im Keller angekommen. Er sucht einen bestimmten Song von Nelly Furtado oder wie die heißt. Ob ich den online nicht rasch kaufen, runterladen und auf CD brennen kann? Meine Schultern sacken herunter. Auch das noch. Aber jetzt ist es eh egal. Der Redakteur hat sich vor meinem inneren Auge in einen haushohen Höhlentroll verwandelt, der so laut und wütend meinen Namen brüllt, dass es ganze Häuser zu feinem Staub zerbröselt. Zum Glück arbeitet er in einer weit entfernten Stadt. Aber ich glaube ihn trotzdem zu hören.

Endlich sind alle zufrieden und gehen ihrer Wege - und ich schaffe es, diese Kolumne zu Ende zu schreiben. Gerade, als ich ENDE tippen möchte, steht mein Hund vor mir. Richtig, er ist frisch operiert und erwartet, dass ich den Fotoapparat hole, ein Bild mache und einen neuen Stern-Blog verfasse. Okay, Hundi, mache ich ja gleich. Aber erst einmal muss ich diesen Text hier hochladen, okay?

Eine Glosse von Carsten Scheibe, Typemania


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker