Zeitraffer-Video "Journey Part 1" Eine zauberhafte Reise von Arizona nach Montana


Der US-Filmemacher Andrew Walker hat ein atemberaubendes Zeitraffer-Video ins Netz gestellt: Es dokumentiert bildgewaltig seine Reise durch den Westen der USA - und die Schönheit unserer Erde.
Von Ulrike Drevenstedt

Wolken, die wie Wellen vor der Küste wogen; Sterne, die sich wie ein Zelt über die Wüste spannen und Berge, die wie Häuser in die Höhe ragen: Im Internetvideo "Journey Part 1" begegnen wir fantastischen Bildern aus dem Westen der USA. US-Filmemacher Andrew Walker nimmt uns mit auf eine Reise von Montana bis Arizona, durch Wüsten und Gebirge und durch Gegenden, in denen die Luft vor Hitze flimmert oder vor Kälte erstarrt.

Entstanden ist das Video aus insgesamt mehr als 15.000 einzelnen Photos, aufgenommen in hunderten Metern über und unter dem Meeresspiegel und dann zusammengefasst in einem Zeitraffer, der dieses sechsminütiges Kunstwerk erschafft.

An bisher nur drei Tagen sahen knapp 40.000 Internetuser Andrew Walker's Video – es fesselt, weil es eine Welt zeigt, die fast zu schön ist, um wahr zu sein. Und doch ist es die Schönheit unsere Erde.

Ulrike Drevenstedt

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker