HOME

Amazon Echo 2: Bekommt Alexa neue Echo-Lautsprecher mit Touchscreen?

Gerüchten zufolge bekommt Amazons Sprachassistent Alexa in der überarbeiteten Version der Echo-Speaker einen Touchscreen und bessere Lautsprecher.

Amazons Echo-Lautsprecher komt nach Deutschland

Amazons Echo-Lautsprecher: Premium-Edition mit Touchscreen?

Im Bereich der Smart-Home-Sprachsteuerung hat Amazon mit seinem Sprachassistent Alexa und den Echo-Lautsprechern in Deutschland den Markt derzeit für sich allein. Noch - denn im kommenden Jahr rechnet die Branche mit der Einführung von Google Home. Als Reaktion auf die Google-Konkurrenz könnte Amazon eine überarbeitete Version von Echo präsentieren. Wie Bloomberg berichtet, sollen Premium-Lautsprecher auf den Markt kommen, die einen besseren Klang haben als die bislang verfügbaren Geräte Echo und Echo-Dot.

Amazon Echo 2: Besserer Zugang zu Diensten

Herausragendstes Feature soll jedoch ein Touchscreen-Display sein, wie Bloomberg mit Berufung auf "zwei Menschen, die mit der Materie vertraut sind" schreibt. Die Neuerungen sollen den Zugang zu Diensten wie Nachrichten, Wettervorhersagen und und Kalenderterminen erleichtern, heißt es weiter. Amazon selbst habe sich bislang nicht zu den Gerüchten erklärt. 


rös
Themen in diesem Artikel