VG-Wort Pixel

Acer-Smartphone mit Cloud-Verbindung Acer CloudMobile wird auf MWC 2012 präsentiert


Acer wird auf dem Mobile World Congress 2012 ein Smartphone namens CloudMobile, das den hauseigenen Cloud-Dienst des taiwanischen Herstellers bieten wird, vorstellen.

Acer wird auf dem Mobile World Congress 2012 ein Smartphone namens CloudMobile, das den hauseigenen Cloud-Dienst des taiwanischen Herstellers bieten wird, vorstellen.

Acers Smartphone samt Zugang zur Cloud mit dem Namen CloudMobile soll im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen.

Laut Acer soll das Cloud-Mobiltelefon die nächste Updateversion von Ice Cream Sandwich, Android 4.1, einen 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor und 4,3 Zoll großen Touchscreen sowie Unterstützung für HSPA+ bieten.

Das Hauptverkaufsargument des Smartphones wird jedoch die Unterstützung des Acer-Cloud-Dienstes sein. Dadurch können Nutzer auf ihre online gesicherten Dateien zugreifen beziehungsweise Inhalte über die Cloud streamen.

Die Acer Cloud soll in den kommenden Monaten in China und Nordamerika an den Start gehen. In anderen Ländern soll der Dienst noch vor Weihnachten eingeführt werden.

Der taiwanische Gerätehersteller konnte bisher auf dem Smartphone-Markt kaum punkten. Durch das Cloud-Smartphone möchte Acer an den Erfolg seiner Laptops anknüpfen.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker