HOME

Mobile World Congress

Huawei-Chef Richard Yu bei der Präsentation des Mate 10 Pro auf der CES in Las Vegas

Peinliche Panne

Ups: Huaweis neues Smartphone wird erst in zwei Wochen vorgestellt - und steht schon im Laden

Das ist peinlich: Eigentlich will Huawei Ende März mit großem Buhei seine neuen Smartphones präsentieren. Eine Webseite konnte sie jetzt schon zeigen - und hatte sie einfach im Laden gekauft.


Von Malte Mansholt
Energizer P16K Pro

Mobile World Congress

Nie wieder Akku-Ärger? Dieser skurrile Smartphone-Klotz soll satte 40 Tage laufen

Sony Xperia XZ2 und  XZ2 Compact

Mobile World Congress

Neue Xperia-Smartphones: Sony kriegt die Kurve

Von Malte Mansholt

Mobile World Congress

Samsung Galaxy S9: Die Neuerungen im Überblick

Samsung Galaxy S9

Mobile World Congress

Langeweile für bis zu 1050 Euro - das ist das Samsung Galaxy S9

Von Malte Mansholt
Nokia 1 6 7 Plus 8 Scirocco

Mobile World Congress 2018

Mit diesen Smartphones will Nokia sich 2018 den Thron zurückerobern

Von Malte Mansholt
Huawei Matebook X Pro

MWC 2018

Matebook X Pro: Mit diesem Macbook-Klon will Huawei das Notebook neu erfinden

Von Malte Mansholt
Galaxy S8+ (6,2-Zoll-Screen) vs. Galaxy S8 (5,8 Zoll)

Neues Samsung-Smartphone

Galaxy S8 ausprobiert: Mehr Bildschirm in weniger Handy

Von Christoph Fröhlich
Das von BGR geleakte Galaxy S8 liegt mit eingeschaltetem Display auf einem Holztisch

Smartphone-Gerüchte

Das Galaxy S8 ist ab dem 21. April im Handel - und wohl teurer als gedacht

Nokia 3310 Supremo Putin

Teures Low-Tech-Handy

Für 1600 Euro gibt es eine goldbesetzte Putin-Version des Nokia 3310

Die Rückseiten der Google Smartphones "Pixel" und "Pixel XL"

Mobile World Congress

Google bleibt beim schmalen Produktangebot

Ein Sony Xperia XZ Premium reflektiert sich in der Chrome-Rückseite eines weiteren Sony Xperia XZ Premium

Mobile World Congress

Neue Smartphones: Sony setzt auf Superlative

Von Malte Mansholt
Die Präsentation des Samsung Galaxy Tab S3 beim MWC in Barcelona

Mobile World Congress

Warum sich Samsung die enttäuschendste Präsentation der Messe leistete

Das Nokia 5 in mehreren Farbvarianten

Mobile World Congress

Nokia setzt auf alte Stärken - aber reicht das für ein Comeback?

Von Malte Mansholt
Das Huawei P10 in der Farbe Grapithe Black

Mobile World Congress

Huawei P10 vorgestellt: Das Porträt-Smartphone

Von Christoph Fröhlich
Ein Pressebild zeigt das LG G6 in den drei Farben Silbergrau, Schwarz und Weiß

Mobile World Congress

LG G6 vorgestellt: So sieht die Zukunft des Smartphones aus

Von Malte Mansholt
Das Nokia 3310 liegt auf einem Tisch

Comeback-Gerüchte

Nokia bringt angeblich sein Kult-Handy 3310 zurück

Das Medion Life S5004 hat einen Fünf-Zoll-Bildschirm mit relativ wenigen Pixeln.

Medion Life S5004 ab 14. Juli

Das kann das neue Aldi-Smartphone für 159 Euro

Test

Samsung-Smartphone

Lohnt sich das neue Galaxy S7?

Von Christoph Fröhlich
Dual-Kameras dürften der nächste Smartphone-Trend werden

Neue Technik

Warum Dual-Kameras die Zukunft des Smartphones sind

Von Christoph Fröhlich
Der LTE-Nachfolger heißt 5G

Mobile World Congress

Film-Download in einer Sekunde: Das bringt der LTE-Nachfolger 5G

Sony hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Smartphone Xperia X vorgestellt

Mobile World Congress

Sony zeigt drei neue Smartphones und viele Zukunftsspielereien

Das Huawei MateBook läuft mit Windows 10 und hat einen 12-Zoll-Bildschirm

Mobile World Congress

Huawei Matebook: Ein iPad Pro mit Windows 10

Von Christoph Fröhlich
Mark Zuckerberg beim Samsung-Event auf dem Mobile World Congress

Mark Zuckerberg auf dem MWC

Dieses Foto zeigt unsere verstörende Zukunft

Von Christoph Fröhlich
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.