VG-Wort Pixel

Xperia U - kleinere Version des Xperia S Bilder vom Sony Xperia U vor MWC aufgetaucht


Neue Fotos, die angeblich das Sony Xperia U zeigen, sind aufgetaucht. Das Smartphone wird höchstwahrscheinlich nächste Woche auf dem Mobile World Congress der Öffentlichkeit vorgestellt.

Neue Fotos, die angeblich das Sony Xperia U zeigen, sind aufgetaucht. Das Smartphone wird höchstwahrscheinlich nächste Woche auf dem Mobile World Congress der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit dem Xperia U wird Sony anscheinend eine kleinere Version seines vor Kurzem vorgestellten Flaggschiff-Gerätes Xperia S auf den Markt bringen. Nun sind Bilder im Internet aufgetaucht, die die beiden Geräte im direkten Vergleich zeigen. Das Xperia U (das auch unter den Bezeichnungen Kumquat oder ST25i bekannt ist) soll einen 3,5 Zoll großen WVGA-Bildschirm und einen 1-GHz-Prozessor bieten, während das Xperia S mit einem 4,3 Zoll großen Reality-Display, einem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor und einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet ist.

Auf den Fotos ist zu sehen, dass das Android-Gerät Xperia U ein ähnliches Design wie das Xperia S bieten wird, allerdings ist der Sony-Ericsson-Schriftzug darauf noch zu erkennen.

Das Smartphone bietet ein attraktives Design, eine gebogene Rückseite und den durchsichtigen Streifen unterhalb des Bildschirmes, den Sony auf seinen Geräten (die ohne den ehemaligen Partner Ericsson hergestellt werden) integriert.

Sony hat bereits Erfahrung damit, kleinere Versionen von beliebten Smartphones auf den Markt zu bringen. 2010 wurde das Sony Ericsson Xperia X10 Mini und vergangenes Jahr das Xperia Mini veröffentlicht.

Anscheinend behält Sony seine Strategie bei, auch wenn die Anteile von Partner Ericsson an der Marke Sony Ericsson aufgekauft wurden.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker