HOME

Messenger: 150 neue Emojis: Das kann das neue Whatsapp-Update

Mit seinem aktuelle Update dürfte der beliebte Messenger Whatsapp vor allem Emoji-Fans glücklich machen - aber nur auf Android.

Whatsapp Update Android neue Emoji

Das aktuelle Whatsapp-Update bringt 150 neue Emoji auf Android-Smartphones. iPhone-Nutzer kennen die längst

Der Messenger Whatsapp gehört hierzulande wie weltweit zu den beliebtesten Apps und wird täglich tausende Male heruntergeladen. Kein Wunder also, dass die Entwickler immer wieder versuchen, die Fans mit neuen Features bei der Stange zu halten. Auch die heute erschienene, aktuelle Version für Android-Smartphones hat jede Menge neue Emojis im Gepäck - und schließt nun endlich mit der iPhone-Version auf. Für die sind die Neuerungen nämlich ein alter Hut.

Denn während die Apple-Fans schon seit Monaten mit den neuesten Emojis versorgt wurden, müssen sich die meisten Android-Nutzer immer noch gedulden. Das aktuelle Android 6.0 mit dem Codenamen Marshmallow hat die letztes Jahr von Unicode beschlossene Ladung Emojis zwar seit November an Bord, bisher ist das System aber nur auf einem Bruchteil der Android-Smartphones gelandet. Nun können wenigstens Whatsapp-Nutzer ihre Nachrichten mit Tacos, Käse, Einhörnern oder Detektiven würzen. Auch die bei Metal-Fans beliebte "Pommesgabel"-Geste ist nun dabei. 150 neue Emojis haben es so endlich auch auf Android-Geräte geschafft.

So bekommen Sie das Whatsapp-Update

Damit nicht vollständig der Überblick verloren geht, hat Whatsapp auch noch die Emoji-Reiter erweitert. Statt sechs Kategorien gibt es nun ganze neun. Neu sind etwa "Essen und Trinken" und Sport-Symbole. Auf der Whatsapp-Webseite waren die Änderungen schon seit Ende 2015 in Testversionen zu finden, nun bietet Whatsapp sie ganz offiziell an.

Seit heute verteilt Googles Playstore das Update auf Version 2.12.441 , den meisten Nutzern dürfte es im Laufe des Tages angeboten werden. Wer darauf nicht warten kann, kann sich alternativ auch direkt auf der Hersteller-Seite die neueste Installationsdatei herunterladen. Vorher muss man in den Einstellungen unter "Sicherheit" die Installation aus fremden Quellen zulassen. Die Option sollte danach aber unbedingt wieder abgeschaltet werden.

mma
Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.