HOME

Webvideos der Woche: Putzige Tierkinder und brennende Millionen

Wenn kleine Katzen sich erschrecken oder Otterbabys schwimmen lernen, geht einem das Herz auf - weniger, wenn der eigene Lamborghini brennt. Wir zeigen die besten Webvideos dieser Woche.

Dieses Katzenbaby kann sich nicht entscheiden: Siegt Neugier oder Angst beim Anblick dieser Spielzeugspinne? Am Ende ist es die Erschöpfung - und der Plüschfaktor des schaurigen Spielgefährten.

Wenn Leichtsinn auf ein großes Ego trifft, kommt es schon mal vor, dass ein 500.000-Euro-Lamborghini mitten in London Feuer fängt. Die ersten Löschmaßnahmen misslingen dabei völlig.

Peinlicher Löschversuch: Lamborghini geht in Flammen auf

Sie haben ein verschmutzes Backblech und keine Lust auf eine mühsame Reinigung? Dann ist dieser Trick mit Salz genau das Richtige.

Cleverer Haushaltstrick: So lässt sich ein verschmutztes Backblech reinigen

Die Reise Bilbo Beutlins geht zu Ende: Im letzten Teil der Hobbit-Trilogie wird es epochal. Dabei stellt sich nicht nur Drache Smaug den kleinen Helden entgegen. Wir zeigen erstmals den Trailer.

Trailer "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere": Bilbo bittet zum ultimativen Kampf

Dieses Seeotter-Mädchen war 16 Stunden ohne Mutter, als es gefunden wurde. Pfleger im Zoo von Chicago versorgen das Junge rund um die Uhr. Und machen es mit seinem künftigen Lieblingselement vertraut.


Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.