HOME

Zoo in China: Pandabären machen Pfleger die Arbeit schwer

Zwei junge Pandabären sollen von ihrem Pfleger Medizin verabreicht bekommen. Darauf haben sie jedoch so gar keine Lust.

Niemand nimmt gerne Medizin. Schmeckt ja auch in der Regel nicht besonders. Das sehen zwei Jungpandas im Zoo ganz genauso.

Ihr Pfleger, der den beiden doch nur ein kleines Fläschchen mit Medikament verabreichen will, hat seine liebe Not. Die beiden pelzigen Rabauken wollen nicht nur auf keinen Fall die Medizin schlucken, sie wollen auch viel lieber - kuscheln!

Und wenn man von zwei halbstarken Pandas angefallen wird, die auf Biegen und Brechen schmusen wollen, dann hat man da als Pfleger äußerst schlechte Karten. Sehen Sie selbst.

Wiebke Tomescheit
Themen in diesem Artikel