VG-Wort Pixel

Missglückte Überraschung für Geliebte Mann steckt nackt in Waschmaschine fest


Die Überraschung ging nach hinten los: Ein Mann hat sich in der Waschmaschine versteckt, um seine Freundin zu erschrecken. Nur leider kam er von alleine nicht mehr raus.

Nackter Mann steckt in Waschmaschine fest - dieser Notruf erreichte die Feuerwehr in Mooroopna in Australien. Der 20-Jährige habe sich in dem Toplader verstecken und seine Freundin überraschen wollen, sagte eine Polizeisprecherin der Zeitung "Shepparton News". Etwa 20 Minuten brauchte die Feuerwehr um den Mann zu befreien - mit viel Muskelkraft und einer großen Portion Olivenöl.

In der engen Trommel der von oben zu befüllenden Waschmaschine hatte sich der Pechvogel komplett verkantet: "Er saß völlig fest und wir haben uns Sorgen um seine Gesundheit gemacht", erzählte die Polizeisprecherin. Dann hatte jemand die Idee, seine Haut mit Olivenöl geschmeidiger zu machen. Das klappte. "Man kann wohl sagen, dass ihm das Ganze sehr peinlich war."

vim/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker