HOME

Verlobungs-Video: Sag "Ja" im Fotoautomaten

Fantasie und Charme genügen für die romantischste Verlobung des Jahres. Kevin Moran überraschte seiner Freundin Molly McGinnis im Fotoautomaten. Nun jubelt das Netz mit den beiden.

Viele Männer wollen ihre Angebetete beeindrucken, wenn sie um ihre Hand anhalten. Kevin Moran zeigte viel Witz und Fantasie, als er seine Freundin Molly McGinnis bat, die seine zu werden. Und bewies, dass man eine wunderbare Situation schaffen kann, ohne Aufwand und ohne Weddingplaner.

Kevin lockte Molly nämlich einfach in einen Automaten für Passbilder. Molly war mit ihm schon seit der Schulzeit zusammen, dennoch war sie vollkommen ahnungslos. Wichtige Voraussetzung für eine Überraschung. Sie dachte, sie würden nett gemeinsam Essen gehen, um ihr siebenjähriges Jubiläum zu feiern.

Vorher sollte es ein Erinnerungsbild geben. Als das Paar gerade in der engen Box Platz genommen hatte, zog Kevin ziemlich beiläufig die Schachtel mit dem Verlobungsring aus seiner Tasche. Sein Timing stimmte exakt: Als Molly den Ring erblickte, knipste der Automat.

Molly war zugleich überrascht und überglücklich und antwortete ohne zu zögern auf die Frage der Fragen: "Yes"! Das Video der Szene kursiert seitdem auf Reddit und Youtube. Kevin Moran gestand auf Reddit, er habe gar nicht gewusst, dass der Automat auch mit einer Videokamera ausgerüstet war. Weiter schrieb er, dass er das lässige Hervorziehen und Öffnen der Schachtel stundenlang geübt haben, damit der große Moment nicht durch seine zittrigen Hände ruiniert würde.

Auf Twitter jubelte Molly McGinnis danach: "Das ist der glücklichste Tag in meinem Leben. Bin so aufgeregt, dass ich bald Mrs. Moran bin! Cheers!"

Gernot Kramper
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity