HOME

Video-Experiment: 89-jähriger Opa datet seine Tinder-Matches

Wenn sein Enkel ihn um etwas bittet, kann Joe nicht nein sagen. So stimmt er auch zu, als Ethan ihn bei Tinder anmeldet, um ihm zu beweisen, wie anstrengend Dating heute ist. Opa kriegt 37 Matches.

Wer sich bei Tinder anmeldet, ist in der Regel jung und auf der Suche. Manchmal nach der großen Liebe, meist aber nach unkompliziertem Sex. Ethan Cole, ein amerikanischer Filmemacher mit Cambridge-Masterabschluss in Internationalen Beziehungen, wollte wissen, was passiert, wenn Frauen beim ersten Date plötzlich einem Opa gegenübersitzen - seinem Opa. Er erklärt dem 89-Jährigen, was Tinder ist und bittet ihn, sich dort anzumelden. Damit er überhaupt eine Chance hat, mit einem Foto, das ihn als jungen Mann zeigt. Für den alten Herrn ist es nicht das erste Mal, dass sein Enkel ihn mit Themen konfrontiert, von denen er nie zuvor gehört hat und ihn dabei filmt. Ethan sammelt die Ergebnisse auf seinem Youtube-Kanal "Slow Clap".

"Es gibt da was Neues, das heißt Tinder. Weißt du, was Tinder ist?", fragt er seinen Opa Joe. "Ja, Feuerholz", antwortet der. Und erfährt von Ethan, dass es eine neuere Bedeutung für dieses Wort gibt. Mit großer Offenheit und ganz viel Charme geht Joe auf die Vorschläge seines Enkels ein, sich ein Tinder-Profil anzulegen. Auch wenn seine erste Frage lautet: "Glaubst du, deine Großmutter wäre dafür aufgeschlossen?" "Der sollten wir das besser nicht erzählen", antwortet Joe. Sie erstellen ein Profil, das Joe als 21-jährigen Filmemacher ausweist. 37 Frauen wollen ihn kennenlernen. Als sie erfahren, dass sie bei dem ersten Date gefilmt werden, angeblich für eine Dokumentation, stimmen nur noch fünf einem Treffen zu.

Opa Joe hat Witz und Charme

Mit frisch gebügeltem Hemd und glänzender Krawatte sitzt Joe in einem Café und wartet auf seine Begegnungen. Fünf junge Damen tauchen auf, eine nach der anderen, und bringen sehr unterschiedliche Persönlichkeiten mit. Manche amüsieren sich köstlich mit Opa Joe, andere wissen ihre Langeweile kaum zu verbergen und sind an einem Gespräch mit dem alten Herrn nicht interessiert. Während eine von ihnen im Sexshop Dildos verkauft und als Lieblingsbeschäftigung eine sehr eigene sexuelle Präferenz angibt, fragt eine andere zögerlich, ob er denn Enkel habe.

Schließlich kommt Ethan hinzu. Opa ist inzwischen so aufgetaut, dass er eine Kandidatin nach Schwestern fragt, damit sowohl für ihn als auch für Ethan ein Mädchen dabei herumkommt. Der Charme und Witz des alten Mannes kommt an - aber nur bei den Mädels, die selbst Humor haben.

bal
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity