HOME

Starke Reaktion: Keine Witze über die Mama! Bodybuilder reagiert perfekt auf ein freches Internet-Meme

Søren Falby aus Dänemark ist Bodybuilder und hat einen Körper, von dem viele Kraftsportler nur träumen können. Als er jedoch sieht, was jemand im Internet über eines seiner Fotos geschrieben hat, zeigt er, dass er nicht nur große Muskeln, sondern auch ein großes Herz hat.

Der dänische Bodybuilder Søren Falby

Der dänische Bodybuilder Søren Falby auf einem seiner Instagram-Fotos

Dieser Däne kann einen auf den ersten Blick tatsächlich einschüchtern: Søren Falby hat ein Kreuz, so breit wie ein Kleinwagen, und Muskeln wie Wassermelonen. Da weiß man, warum die Wikinger einst so ungemein erfolgreich im Einschüchtern ihrer Gegner waren ... Falby ist aktiv auf Instagram und postet dort regelmäßig Bilder von seinem Training und seinen Muskeln.

Doch kürzlich stolperte er im Netz über ein Meme, das jemand aus einem seiner Bilder gebastelt hatte. Darüber hatte derjenige geschrieben: "He slaps your mom, what you doing?", übersetzt etwa: "Was machst du, wenn er deine Mutter haut?" Die implizierte Antwort: Nichts, weil dieser Typ so unfassbar stark aussieht, dass ich gegen ihn sowieso nicht den Hauch einer Chance hätte. Auf eine etwas krude Art wollte der unbekannte Meme-Bastler so wohl für Bodybuilding und Kraftsport werben. Sein "Humor" kam allerdings nicht bei jedem an. Erst recht nicht bei Søren Falby.

Dieses Meme mit einem Bodybuilder tauchte im Netz auf

Dieses Meme mit dem Bodybuilder Søren Falby tauchte im Netz auf

Der starke Däne hält nämlich trotz seiner beeindruckenden Muskeln überhaupt nichts von Gewalt. Schon gar nicht gegen Frauen. Denn er hat eine ausgezeichnete Erziehung genossen – von seiner Mutter. Als Søren Falby das Meme auf dem Instagram-Kanal eines inzwischen gesperrten Nutzers sah, antwortete er prompt in einem Kommentar. Mit einem charmanten Augenzwinkern – aber ganz deutlich: "Ich werde sicher nicht die Mutter von irgendwem hauen ... ich liebe meine Mutter abgöttisch und sie würde mich umbringen, wenn ich je eine Frau schlagen würde."

Wie sehr er seine Mama liebt, verheimlicht der starke Mann nicht: "Das ist meine Mom", schreibt er unter ein gemeinsames Instagram-Foto. "Meine Mutter war schon immer mein Fels in der Brandung ... sie ist die Person, die mich zu dem gemacht hat, was ich bin ... sie ist ohne Zweifel die Person, die am meisten Einfluss auf mein Leben hat." Er schließt mit den zuckersüßen Worten: "Ich wünschte, ihr alle könntet meine Mom kennenlernen! Sie ist der wundervollste Mensch der Welt und ich liebe sie so."

Ganz offensichtlich ist Søren Falby also niemand, der etwas gegen Mütter hat, ganz im Gegenteil. Und es wäre vermutlich ratsam, wenn ihr in seiner Gegenwart – und überhaupt – immer höflich zu allen Müttern seid, die euch begegnen. Sonst könnte es Ärger mit diesem dänischen Hünen geben!

Virales Video: Kleiner Bär beweist uns, warum wir niemals aufgeben sollten
wt
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity