VG-Wort Pixel

Insekten essen Das zergeht auf der Zunge – Heuschrecke im Speckmantel

Rezept für Heuschrecke im Speckmantel
Zutaten:
  • eine Portion Speise-Heuschrecke
  • Akazienhonig
  • Thymian
  • Frühstücksspeck
Zubereitung:
Beine und Flügel der Heuschrecken entfernen. In einer heißen Pfanne kurz anrösten und etwas Akazienhonig hinzu geben. Die Heuschrecken vorsichtig mit dem Honig verrühren und aus der Pfanne nehmen. Die Speckstreifen ausbreiten und mit etwas Thymian würzen. Nun die Heuschrecken einzeln auf einen Speckstreifen legen und in diesen einwickeln. In einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Schmeckt warm sehr gut, kann aber auch kalt serviert werden.
Mehr
Dieser Insektensnack gehört wohl zu den besten. In Frühstücksspeck eingewickelte Heuschrecke. Schmeckt warm und kalt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker