VG-Wort Pixel

Senfmarinade süß-sauer Ein Klassiker für Schwein und Huhn

Senf, Senf, Senf gibt bei dieser Marinade den Ton an
Senf, Senf, Senf gibt bei dieser Marinade den Ton an
© Colourbox
Den deftigen Geschmack von scharfem Senf mildert ein wenig Joghurt, der süße Senf wird von Honig unterstützt.

Zutaten für 4 Portionen:


50 g süßer Senf
125 g scharfer Senf
50 g Honig
2 El Joghurt

Zubereitungszeit:

10 Minuten

Zubereitung:


Süßen Senf und scharfen Senf mit Honig und Joghurt verrühren. Diese Marinade ist für Schwein und Geflügel geeignet.

Quelle: essen & trinken

Matthias Haupt

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker