HOME

Stern Logo Ratgeber Grillen - Fleisch

Kräutersteak vom Schwein: Der Grillklassiker

Wie bei Mutti schmeckt das Kräutersteak, wenn es nach diesem Rezept zubereitet wird. Das macht es nicht altbacken, sondern zeichnet es mit "hat sich bewährt" aus.

Zutaten für 2 Portionen

1 Bund glatte Petersilie
100 ml Pflanzenöl
1 Tl mittelscharfer Senf
1 Tl Akazienhonig
1 El Thymianblättchen
1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
2 Schweinenackensteaks (à 200 g)
Salz
Pfeffer

Zubereitungszeit:

20 Minuten (plus Zeit zum Marinieren)

Nährwerte:

527 kcal, 36 g Eiweiß, 41 g Fett, 2 KH

Zubereitung:


1.

Die Blättchen von 1 Bund glatter Petersilieabzupfen. Mit 100 ml Pflanzenöl, 1 Tl mittelscharfem Senf und 1 Tl Akazienhonig in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren. 1 El Thymianblättchen und 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale untermischen.

2.

2 Schweinenackensteaks (à 200 g) mit der Kräutermarinade in einen Gefrierbeutel geben und gut durchmischen. Beutel verschließen und das Fleisch mind. 1 Std. marinieren.

3.

Steaks aus der Marinade nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill oder in einer Grillpfanne von jeder Seite 6-7 Min. grillen.

Quelle: essen & trinken

Matthias Haupt/essen & trinken