HOME

Salate: Spinatsalat

Zucker mit Senf und 3 TL Wasser glatt rühren, Sojasauce und etwas Salz untermischen.

Für 4 Portionen

1 Pk. TK-Blattspinat (300 g); 1 TL Zucker;

2 TL Dijon-Senf; 11/2 EL Sojasauce; Salz;

2 TL weiße Sesamkörner

Zubereitung

Den Spinat auftauen lassen und kräftig ausdrücken. Spinat als langen Streifen auf eine Bambusmatte legen und wie bei der Sushi-Zubereitung einrollen. Den Spinat dabei sehr kräftig zusammendrücken, damit so viel Flüssigkeit wie möglich austritt und eine kompakte Rolle entsteht. Die Rolle in 4 Stücke schneiden und jedes Stück in ein Schälchen legen.

Zucker mit Senf und 3 TL Wasser glatt rühren, Sojasauce und etwas Salz untermischen. Die Sauce über dem Spinat verteilen, mit Sesam bestreuen.

Themen in diesem Artikel