HOME
Spanakopita

Gamerschlags Küche

Köstlich, pikant & schnell gemacht: Spanakopita - Spinatkuchen aus Griechenland

Wie der Paketbote unseren Kolumnisten ­einmal in die Kunst des Spanakopita einwies. Was ist das? Ein köstlicher Spinatkuchen.

Stern Plus Logo
Lachs Spinat Baguette

Lachs-Spinat-Baguette

Mit diesem Snack wird Ihre Party richtig edel

Spinatblätter in einer Schüssel

Studie belegt Kraftsteigerung

Kommt Spinat bald auf die Dopingliste?

Raffinierte Rezepte

Absoluter Hingucker: Spargel-Tempura mit Spinat-Salat

Rezept

Mit diesen Kohlrabi-Medaillons läuten Sie den Frühlingsanfang ein

Einfache Küche

So sind Nudeln mit Lachs ein Klacks

Pasta mit Spinat

Mythen im Check

Verdauungsschnaps und giftiger Spinat: Diese Ernährungsmythen dürfen Sie ruhig vergessen

Spinat-Feta-Füllung

Knusprige Blätterteig-Dreiecke sind der ideale Snack für glückliche Gäste

Italienische Küche

Sommerlich lecker: Limetten-Risotto mit Spinat und Mascarpone

Dinge aus der Kindheit, die erst heute geil sind

Von Mittagsschlaf bis Haare schneiden

Diese sechs Dinge waren in der Kindheit doof - und sind heute großartig

NEON Logo
Spinat: Ist es schädlich, ihn noch einmal aufzuwärmen?

Gut zu wissen

Ist es ungesund, Spinat aufzuwärmen?

Präsentabel und so einfach zu backen: kleine Päckchen von Lachs und Gemüse

Rezepte zum Nachkochen

Abgepackt – wie man Lachs am besten schützt

Von Bert Gamerschlag
Pulver aus Obst oder Gemüse gilt als gesund - aber stimmt das auch?

Ernährung

Wie sinnvoll ist der Food-Trend Fruchtpulver wirklich?

Angst ums Kind, Eltern-Rechtsfragen

Das sind die Themen der Juli-Ausgabe der Nido

Nido Logo
Tiefkühlpizza im Supermarkt

Verbraucher in Deutschland

Tiefkühl-Pizza, Fischstäbchen und Co. boomen - weil wir weniger kochen

One-Pot-Pasta mit Lachs und Spinat

One-Pot-Pasta

Nudeln mit Lachs und Spinat und alles aus einem Topf

Wird in den USA als regelrechtes "Superfood" gefeiert: Grünkohl

Öko-Offensive bei McDonald's

Grünkohl und Spinat statt Burger und Fritten

Fisch, Lamm, Ei

Mit diesen Rezepten wird Ostern ein Fest

Was mich bewegt

Das verdiente Aus für Billigfriseure

Kochbuch-Test: "Deftig vegetarisch"

Ganz schön heftig!

Steckbrief Spinat

Eiserne Mimose

Tim Mälzer & Bert Gamerschlag in:

Jetzt gibt's Gemüse! - Der Video-Kochkurs für Fleischesser

Von Bert Gamerschlag

Die Rezepte

Brokkoli-Creme-Suppe, Weiberpasta, Brokkoli-Asia

Tim Mälzer kocht...

Brokkoli-Creme-Suppe, Weiberpasta, Brokkoli-Asia

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.