VG-Wort Pixel

Spinat-Feta-Füllung Knusprige Blätterteig-Dreiecke sind der ideale Snack für glückliche Gäste

Zutaten:
1 Pck. Blätterteig, 300 g Spinat (gehackter, TK), 4 EL Cheddarkäse (geriebener), 150 g Feta-Käse (zerkrümelt), 1 kleine Zwiebeln (gehackte), 2 Eier, Öl
Zubereitung:
Öl im Topf erhitzen, die Zwiebel hinzugeben und glasig
braten. Den aufgetauten rohen Spinat (ohne Blubb!)
dazugeben und einige Momente lang dünsten. Sofern der
Spinat zu viel Flüssigkeit ablässt, diese abgießen, den Käse und ein verquirltes Ei hinzufügen und alles gut vermischen.
Den Blätterteig ausrollen und in Quadrate schneiden, etwa 10 x 10 cm groß - geht aber auch jede andere Form, wenn man am Schluss nicht unbedingt Dreiecke möchte. Mit der Spinatmischung befüllen, zu Dreiecken zusammenklappen, mit einem verquirlten Ei bestreichen und ab in den Ofen damit.
Bei Umluft und 175° etwa 20 Minuten backen, bzw. bis die Dreiecke goldgelb sind.

Mehr
Sie mögen es schnell und unkompliziert, aber lieben auch gute Küche? Dann empfehlen wir diese lecker gefüllten Blätterteig-Dreiecke. Sie sind super vorzubereiten - und so wird ein Abend mit Freunden garantiert zum vollen Erfolg.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker