HOME

Parmesan

Miracoli auf Sparkurs - kein Parmesan, weniger Tomatensauce

Spaghetti-Klassiker

Mirácoli streicht eine traditionelle Zutat - und das ist noch nicht alles

Mirácoli-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Denn der US-Konzern Mars Food hat klammheimlich das Tütchen Parmesan aus dem beliebten Pastapaket verschwinden lassen. Und das ist noch nicht alles.

Von Jan Sägert

Fabios Kochschule

So einfach gelingt eine leckere Spinat-Lachs-Lasagne

Spaghetti Carbonara

Fabios Kochschule

Das Geheimnis von guten Spaghetti Carbonara

Leckere Rezeptidee

Diese Parmesan-Zitronen-Wedges holen alles aus der Kartoffel raus

Einfache Küche

So gelingt eine traumhaufte Parmesan-Wirsing-Quiche

Studie beweist: Weißwein passt besser zu Käse als Rotwein

Prost!

Studie beweist: Weißwein passt besser zu Käse als Rotwein

Von Denise Snieguole Wachter

Einfache Küche

Spaghetti Carbonara für Feinschmecker

Köstliches Sommerrezept

Nicht nur bei Hitze ein Genuss: Rucolasalat mit Feigen, Mozzarella und Parmesan

Einfache Küche

So schnell gelingt Spargel-Brot-Salat

Risotto Milanese wird zum Genuss, wenn die Brühe gut und der Safran echt ist

Rezepte zum Nachkochen

Fürs Gelingen eines genialen Risottos, benötigt man eine ganz bestimmte Zutat

Von Bert Gamerschlag
Leckerer Käse: In Parmesan stecken unerwartet viele Aromastoffe

Süß, scharf, salzig

Parmesan-Geschmack beruht auf 31 Stoffen

Einfache Küche

Das Wurzelgemüse-Risotto für Feinschmecker

Einfache Küche

Wie Sie ein Fladenbrot zur Pizza pimpen

Schluss mit dem kalten Salat!

Acht leckere Beilagen zum Nachgrillen

Einfache Küche: So schnell gelingt Spargel-Brot-Salat

Einfache Küche

So schnell gelingt Spargel-Brot-Salat

Was hat es eigentlich noch mit Genuss zu tun, wenn wir uns ständig nur mit unserer Ernährung auseinandersetzen?

Die Hysterie um unsere Ernährung

Genießen wir noch oder hyperventilieren wir schon?

Von Denise Snieguole Wachter

Eis des Jahres

Birnen-Parmesan-Eis mit Gurkengeschmack

Italien

Erdbeben vernichtet tonnenweise Parmesan-Käse

Steak-Rezepte

In der Ruhe liegt der Saft

Auch zum Dessert eignet sich der Parmesan. Hier gilt: Den Käse mit einem Messer brechen, nicht schneiden.

Käsespezialitäten

Hartleibige Burschen

Parmalat-Skandal

Der Pate von Parma

Risotto

Launischer Schwellkörper

Lebensmittel

Parmesan-Plagiate schädigen Italiens Wirtschaft

Kartoffeln

Schlichte Genüsse

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(