HOME

Wegen Flugzeugsubventionen

Von Käse bis Whisky: USA drohen EU mit weiteren Strafzöllen

Die USA lassen bei ihren Handelskonflikten keine Verschnaufpausen zu. Nachdem am Wochenende beim G20-Gipfel ein «Waffenstillstand» mit China ausgemacht wurde, ist nun die EU an der Reihe. Es geht wieder um den alten Streit um illegale Staatshilfen beim Flugzeugbau.

Die USA erwägen Strafzölle auf Käse aus Europa

USA erwägen Strafzölle auf Produkte aus der EU wie Käse, Wurst und Whiskey

Käse

Was Lab mit der Milch macht

Warum Käse nicht (unbedingt) vegetarisch ist

Von Denise Snieguole Wachter
Käsescheiben auf einem Stapel.

100.000 Tonnen jährlich

Was ist eigentlich Analogkäse - und woran erkennt man ihn?

Von Denise Snieguole Wachter
Parmesan

Gut zu wissen

Sie sind Laktose-intolerant? Warum Sie diese Käsesorten trotzdem essen können

Von Denise Snieguole Wachter
Cordon Bleu

Fabios Kochschule

Wie ein perfektes Cordon Bleu gelingt

Milch und Krebsentstehung: Ein Glas mit Milch steht auf einem Tisch

Alarmierende Forschungsergebnisse

Kann Milch Krebs auslösen? Die wichtigsten Fakten im Überblick

Überbackene Köstlichkeit

Diese Zucchini mit Hackfleisch-Reis-Füllung sind ein echter Gaumenschmaus

Zum Glück gibt's mit Kindern auch im größten Trubel immer was zu lachen!

Tweets der Woche

"Käse wird aus Milch gemacht – und aus Flummi!"

Diebstahl im Wert von 4,55 Euro: Rentner wurde nun verurteilt

Friedberg in Bayerisch-Schwaben

87-Jähriger hat Käse im Wert von 4,55 Euro geklaut – nun wurde er verurteilt

Sandwichtoaster

Life Hack

Nie wieder Käse-Reste im Sandwichtoaster - dieser Trick ist Gold wert

US-Präsident Donald Trump
+++ Ticker +++

News des Tages

Mauer-Streit: Trump legt Veto gegen Kongress-Beschluss ein und hält Notstand aufrecht

Grillen für Profis

Die ultimative Bacon Bomb

Riesen-Steak-Sandwich

Mit diesem Pausenbrot sind Sie der König im Büro

Eingelegte Gurken

Fermentierte Lebensmittel

Warum wir so verrückt nach eingelegten Gurken sind

Von Denise Snieguole Wachter
Rewe listet Produkte aus

Handelsstreit

Käse und Taschentücher: Rewe schmeißt Produkte raus

Einfache Küche

Diese Pizza ist leicht und gesund

Raclette: So geht das Original zu Hause

Tipps und Tricks

So gelingt das perfekte Raclette zu Hause

Das Brot zunächst kurz in Kirschwasser und dann erst in den geschmolzenen Käse tunken

Rezepte zum Nachkochen

Ihnen gelingt Käsefondue nicht? Mit diesen Tipps klappt's

Von Bert Gamerschlag
Käserennen

Käserennen

Wieso jagen Briten einem Käse nach – und riskieren dabei ihr Leben?

JWD Logo
Käse liegt in einer Frischetheke

Zulasten der Verbraucher

Gepanschte Zutaten, saftige Preise - so tricksen Supermärkte und Hersteller mit Käse

Ungewöhnlicher Ort

Huch, was ist das für ein Supermarkt? Käse und Marmelade umgeben von Prunk

Edeka Käsetheke

An der Fleisch- und Käse-Theke

Edeka sagt Verpackungsmüll den Kampf an und testet Mehrwegboxen

Zwei Brote die Kunstgemälde zeigen

Kunstgeschichte als Brotbelag

So genial bauen Twitter-User berühmte Gemälde mit Brotbelag nach

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(