HOME

Unappetitlicher Protest: Anti-Veganer isst rohes Fleisch auf veganem Festival – und dann wird's brenzlig

Veganismus ist der Tod – das behauptet dieser Schwede. Auf einem Vegan-Festival in Amsterdam protestiert der Youtuber gegen diesen Lebensstil. Dabei isst er ein ganzes Stück rohes Rindfleisch. Der unappetitliche Protest verursacht ein Handgemenge.

Unappetitlicher Protest: Anti-Veganer isst rohes Fleisch auf veganem Festival – und dann wird's brenzlig

Themen in diesem Artikel