VG-Wort Pixel

Klassiker selbst gemacht So einfach geht die Milchschnitte


Mehr
Milchschnitte ist ein köstlicher Snack. Umso leckerer, wenn man weiß, was drin ist. Deshalb: einfach selber machen. Foodtuberin "Hannah Kocht Einfach" zeigt, wie es geht.

Rezept für Milchschnitte

Hier geht es zum Youtube-Kanal von Hannah Kocht Einfach!

Rezept für 2-3 Personen

Schwierigkeitsgrad: einfach

Arbeitszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Für das Biskuit-Sandwich:

  • 3 Eigelbe
  • 70 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 25 g Kakaopulver, stark entölt

 Für die Füllung:

  • 250 g Sahne
  • 3 TL Gelatinefix
  • 1 EL Honig

Zubereitung: 

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Nun die Eigelbe in einer Schüssel schaumig schlagen, bis das Volumen sich verdoppelt hat. Zucker und Vanillezucker unter die Eimasse heben, bis sich der Zucker gelöst hat. Jetzt das Kakaopulver, Weizenmehl und Backpulver hinzufügen und alles zu einem lockeren Teig verrühren. Diesen streicht ihr rechteckig auf ein mit Backpapier bekleidetes Backblech und schiebt ihn dann in den Ofen. Dort backt ihr den Teig ca. 15 Minuten. Vorsicht, immer wieder überprüfen, ob der Teig schon durch ist, nicht dass er euch oben noch schwarz wird. Im Anschluss den Teig auskühlen lassen. Währenddessen macht ihr euch an die Füllung dieses köstlichen Milchschnitte Sandwiches. 

hannahkochteinfach

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker