HOME

getraenke: Asia-Glühwein

Ingwerwurzel schälen, fein reiben und mit dem Pflaumenwein in den Topf geben, kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und das Getränk zugedeckt weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Für 4 Portionen

125 g Backpflaumen ohne Stein; 2 Stück Sternanis; 1 TL Szechuanpfeffer; 1 Stück Muskatblüte; 50 g Zucker; 50 g frische Ingwerwurzel; 750 ml Pflaumenwein; 4 frische Orangenschnitze mit unbehandelter Schale

Zubereitung

Pflaumen klein schneiden. Sternanis, Szechuanpfeffer und Muskatblüte im Mörser grob zerstoßen. Pflaumen, Gewürzmischung, Zucker und 500 ml Wasser im offenen Topf 10 Minuten bei milder Hitze kochen.

Ingwerwurzel schälen, fein reiben und mit dem Pflaumenwein in den Topf geben, kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und das Getränk zugedeckt weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Den Glühwein durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen. Die Pflaumen in dem Sieb mit dem Rücken einer Schöpfkelle leicht aus-, aber nicht durchdrücken.

Den Glühwein noch einmal in den Topf gießen und aufkochen. Die Orangenschnitze auf vorgewärmte Gläser verteilen, mit dem Glühwein übergießen und sofort servieren.

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Themen in diesem Artikel