Bier von A bis Z Bier-ABC: Pilsener

Die Deutschen trinken meist Pils. Wir sagen: langweilig! Probieren Sie etwas Neues. Mit unserem Bier-ABC führen wir Sie zu neuen Geschmackserlebnissen vom Ale bis zum Zwickelbier.

Es ist der Deutschen liebstes Bier: das Pils, benannt nach der böhmischen Stadt Pilsen, wo das helle Bier mit der Extraportion Hopfenanteil 1842 vom bayrischen Braumeister Josef Groll erfunden wurde. Seine Beliebtheit hierzulande bröckelt allerdings inzwischen ganz gewaltig: So ist der Anteil von Pils auf dem deutschen Biermarkt in den letzten Jahren von einstmals über 70 Prozent auf nur noch 55 Prozent gesunken.


Mehr zum Thema



Newsticker