HOME
Interview

"Die Höhle der Löwen": "Die ganze Welt liebt Tee und Alkohol" – welches Konzept hinter "Noveltea" steckt

Das Start-up Novealtea kombiniert zwei Getränke, an denen man in Großbritannien nur schwer vorbeikommt: Tee und Gin. Aber sie mischen noch weitere Spirituosen in das Nationalgetränk – und wollen damit die Löwen überzeugen.

Novealtea

Vincent Efferoth (l.) und Lukas Passia von Noveltea bei den Löwen.

Vincent Efferoth und Lukas Passia, Sie haben das Unternehmen "Noveltea" gegründet. Wie kommt man auf so eine Idee, Tee mit Alkohol zu mischen?
Wir hatten beide dieselbe Idee. Allerdings zu ganz unterschiedliche Zeiten und an ganz unterschiedlichen Orten. Lukas kam während seines Auslandssemester in Singapur auf die Idee, als seine Studienfreunde im Orangenlikör in seinen Weihnachtstee schenkten. Ich hatte den Geistesblitz beim High Tea in England, als ich zu meinem Earl Grey ein Glas Prosecco bekam. Wir beide wussten: die ganze Welt liebt Tee und Alkohol. Die Kombination dieser beliebten Getränke lag quasi auf der Hand. 

Was genau wird da zusammengemixt?
Wir haben drei Sorten im Angebot. Der erste Novealtea war unser The Tale of Earl Grey, der Earl-Grey-Tee mit Gin kombiniert. Danach folgten The Tale of Moroccan Mint, Minztee verfeinert mit weißem Rum, und The Tale of Oolong, Oolong-Tee angereichert mit schottischem Whisky. 

Sie haben sich bei "Die Höhle der Löwen" beworben. Was erhoffen Sie sich von dem Auftritt bei DHDL?
Nach unserem Auftritt im britischen Format "Dragons' Den" wollen wir in Deutschland unbedingt einen Deal haben. Dabei ging es uns nicht ausschließlich um das Geld, sondern vor allem auch um die Unterstützung eines erfahrenen Investors.

In der Vergangenheit haben vor allem Frank Thelen und Judith Williams in Food-Start-ups investiert. Zuletzt mischte auch Ralf Dümmel mit und steckte Geld in junge Firmen aus dem Lebensmittelbereich. Gibt es einen Wunschlöwen, den Sie gerne überzeugen wollen?
Jeder Löwe hat seine eigenen stärken, aber Dagmar Wöhrl passt perfekt zu unserem Produkt. Sie hat tolle Kontakte in die Hotellerie und Gastronomie – das ist für unsere alkoholischen Tees ideal.


Ob die "Noveltea"-Gründer einen Löwen überzeugen können, sehen Sie am Dienstag, 22. Oktober, ab 20.15 Uhr auf Vox.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

kg