Machtübernahme der Taliban Die Welt sah zu, wie er von einem Flugzeug in Kabul in den Tod fiel. Sein Name war Sulaiman

Sulaimans Familie in ihrem Zuhause bei Kabul
Sulaiman verließ am 16. August 2021 seine Mutter Noriah (M.), den jüngere Bruder Elham (l.) und den älteren Bruder Yusuf (r.), um ein besseres Leben anzufangen. Seinen Leichnam barg seine Familie aus einem Haus am Rande des Flughafens
© Christoph Klawitter
Am 16. August vor einem Jahr überredete der bester Freund den jungen Sulaiman, zum Flughafen in Kabul zu gehen – aber warum klammerte der 21-Jährige sich dann von außen an ein Flugzeug, das gerade startete? Besuch bei der Familie des Toten, in einem kleinen Haus am Rande Kabuls.
Liv von Boetticher

Die ganze Schrecklichkeit des Augenblicks ist in einem kurzen Video festgehalten. Ein strahlend blauer Himmel mit einem kleinen dunklen Punkt, der sich schnell in Richtung Boden bewegt. Aus dem oberen Bildrand verschwindet ein amerikanisches Transportflugzeug. Der kleine Punkt ist Sulaiman, der am 16. August 2021 sein Elternhaus mit der Hoffnung auf ein besseres Leben verließ und später von ebenjenem Flugzeug aus in den Tod stürzte.


Mehr zum Thema