HOME

Virus breitet sich aus: "Anlass für übertriebene Sorge besteht nicht" – Gesundheitsminister Spahn über erste Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland haben sich inzwischen vier Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Im RTL-Interview sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Deutschland sei gut auf den neuartigen Virus vorbereitet. 

Jens Spahn zum Coronavirus: "Anlass für übertriebene Sorge besteht nicht"
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Coronavirus: Chinesen schreien verzweifelt nach Schutzmasken außerhalb einer Fabrik
Coronavirus
Chinesen schreien vor Fabrik verzweifelt nach Atemschutzmasken

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity