HOME

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Berlin - Zur stärkeren Eindämmung von Masern-Erkrankungen in Deutschland kommt im neuen Jahr eine Impfpflicht in Kindergärten und Schulen. Der Bundestag beschloss ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn, das zum 1. März 2020 in Kraft treten soll. Eltern müssen dann vor der Aufnahme ihrer Kinder in Kitas oder Schulen nachweisen, dass diese geimpft sind. Bei Verstößen sollen Bußgelder bis zu 2500 Euro drohen. Für Kinder, die schon in der Kita oder in der Schule sind, ist bis 31. Juli 2021 nachzuweisen, dass sie geimpft sind oder die Masern schon hatten. Spahn sagte: Masernschutz sei Kinderschutz.

Gesundheitsminister Jens Spahn

Spahn verteidigt Masern-Impfpflicht als Kinderschutz

Jens Spahn

Neuregelungen im Bundestag

Spahn: Masern-Impfpflicht ist Kinderschutz

Spahn: Masern-Impfpflicht ist Kinderschutz

Armin Laschet

Möglicher Merkel-Nachfolger

Kann Laschet Kanzler? Halbzeit für Schwarz-Gelb in NRW

Merz und Kramp-Karrenbauer

Früherer CDU/CSU-Fraktionschef

Rückenwind für Merz in Debatte über Unions-Kanzlerkandidatur

Friedrich Merz

42 Prozent Zustimmung in Umfrage

CDU-Kanzlerkandidat? Friedrich Merz fühlt sich "ermutigt"

Gesundheits-App auf dem Smartphone

Deutschland führt als erstes Land Gesundheits-Apps auf Rezept ein

Bundestag beschließt neue digitale Angebote für Patienten

Jens Spahn

Spahn verteidigt Pläne für Digitalisierung im Gesundheitswesen

Friedrich Merz

Neue Kritik an der Groko

Merz: Mehrheit erwartet von der Politik Orientierung

Minister Spahn

Neue digitale Angebote

Bundestag entscheidet über Gesundheits-Apps auf Rezept

Merz: Mehrheit der Bevölkerung erwartet von Politik Orientierung

Bundestag stimmt über digitale Gesundheitsangebote ab

Ehe für Alle

Fragwürdige Methoden

Spahn plant Verbot von «Therapien» gegen Homosexualität

Zwei schwule Männer schneiden ihre Hocheitstorte an

Spahns Gesetz gegen Konversionstherapie sieht Freiheitsstrafe von einem Jahr vor

Jens Spahn

Gesetzentwurf

Spahn macht Ernst: Therapien gegen Homosexualität sollen der Vergangenheit angehören

Ein Rentnerpaar sitzt auf einer Bank
Fragen & Antworten

Streitpunkte und Streithammel

Der GroKo-Dauerzoff um die Grundrente im Überblick

Verbot von «Therapien» gegen Homosexualität rückt näher

Ein gelber Knollenblätterpilz
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Junge Frau stirbt an Knollenblätterpilz - weitere Menschen in Klinik

Das Kabinett der Großen Koalition konferiert in Berlin

Zwischenbilanz

Schlechte Stimmung und große Vorhaben – die GroKo in Halbzeitdämmerung

Kommt die Grundrente?

Noch immer offene Punkte

Koalition verschiebt Spitzentreffen zur Grundrente

Groko-Halbzeit

Schlechte Stimmung

Das ist die Halbzeitbilanz der Großen Koalition

Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer

Kommissarische SPD-Chefin rechnet mit schneller Einigung mit Union auf Grundrente