HOME
ARD-Talkshow «hart aber fair»

Mit Rechten reden?

Polit-Talkshows in der Diskussion

Kritik an Talksendungen ist so alt wie das Format selbst. Aber kurz vor der Sommerpause gab es noch einmal etwas heftigere Diskussionen - vor allem über den Umgang mit der AfD.

Herbert Köfer denkt auch mit fast 100 Jahren nicht an die Schauspiel-Rente

Herbert Köfer

Der älteste aktive Theater-Mime der Welt

Der Fall Lübcke und die AfD: Annegret Kramp-Karrenbauer gab bei Anne Will der Partei eine indirekte Mitschuld an dem Mord
TV-Kritik

"Anne Will"

Keine Koalition mit der AfD - AKK stellt klar: "CDU wird in der gesellschaftlichen Mitte bleiben"

Kramp-Karrenbauer entschieden gegen Zusammenarbeit mit AfD

Alles ist gut, worüber sich also aufregen? Volker Bouffier und Franziska Giffey verteidigten die Politik der GroKo
TV-Kritik

"Anne Will"

GroKos finden sich gut: Giffey und Bouffier klopfen sich im TV selbst auf die Schulter

Ließ sich zu Andrea Nahles' Rücktritt nicht aus der Reserve locken: Olaf Scholz
TV-Kritik

"Anne Will"

Olaf Scholz hat "keine Zeit" für den SPD-Parteivorsitz

Die Talkrunde bei "Anne Will"
TV-Kritik

"Anne Will"

GroKo-Parteien in Not: Kein Charisma, kein Profil und diese ungeduldigen junge Leute

Screenshot aus dem Video mit Heinz-Christian Strache (r.) und FPÖ-Fraktionschef Johann Gudenus

FPÖ-Skandal in Österreich

Die offenen Fragen zum Strache-Video: Warum wird es erst jetzt veröffentlicht? Wer steckt dahinter?

Screenshot Ibiza-Video Strache Österreich
Meinung

FPÖ-Skandal in Österreich

Darum war es richtig und wichtig, das Strache-Video zu veröffentlichen

Von Dieter Hoß
Anne Will zur Ibiza-Affäre - die TV-Kritik
TV-Kritik

Anne Will

Das Polit-Beben in Österreich wird zum Streitthema – nur einer ist kaum erschüttert

Auf hellen Sesseln sitzen ein grauhaariger Mann im Anzug, eine Frau mit dunkelblonden Locken und eine Frau mit schwarzen Haaren
TV-Kritik

"Anne Will"

Europa braucht eine starke Stimme gegen den Iran - aber woher?

Maybrit Illner und ihre Gäste
TV-Kritik

"Maybrit Illner"

Mischmasch-Talk im ZDF – ein Gast hat keine Lust mehr auf die immergleichen Themen

Michael Kretschmer, CDU-Ministerpräsident von Sachsen, gestikuliert und spricht in ein Mikrofon

Ministerpräsident bei "Anne Will"

"Klimaschutz bremsen, aber keine Antwort auf Zukunftsfragen" - Kretschmer regt viele Twitter-User auf

TV-Kritik: "Anne Will" und das böse R-Wort
TV-Kritik

"Anne Will"

Es geht ums Klima – doch erst bei Kühnert läuft Kretschmer so richtig heiß

Anne Will und Gäste
TV-Kritik

"Anne Will"

Wenn sogar den Experten zum Brexit-Chaos nur noch Sprichwörter einfallen

TV-Kritik Anne Will 31.3
TV-Kritik

"Anne Will"

Radikale Realistin - wie Greta Thunberg mit ihrer klaren Botschaft die Politik alt aussehen lässt

Anne Will (l.) diskutierte mit Sahra Wagenknecht (M.) und Thomas de Maizière (r.) eher die Situation von Politikern als die von "normalen Arbeitnehmern" 
TV-Kritik

"Anne Will"

Die Glotze anbrüllen – oder abschalten

Anne Will diskutiert unter anderem mit Beatrix von Storch über Europa
TV-Kritik

Bei "Anne Will"

Allein unter EU-Freunden: Nur Beatrix von Storch hält Macron für einen "Loser"

Anne Will - Reinhold Eben-Worlée und Malu Dreyer
TV-Kritik

Bei "Anne Will"

Satellitenstädte für Arme: Wie ein Arbeitgeber-Lobbyist die Wohnungsnot lösen würde

Demonstration gegen den weltweiten sexuellen Missbrauch in der Kirche: Papst Franziskus hat mit vager Rede die Chance auf eine Erneuerung der Kirche verpasst.
Presseschau

Gipfeltreffen im Vatikan

Enttäuschung, Wut, Resignation: Papst versetzt Missbrauchsopfern einen Schlag ins Gesicht

Diese "Anne Will" Sendung war ungewohnt zurückgenommen und leise.
TV-Kritik

"Anne Will"

Missbrauchsgipfel im Vatikan: "Das Fundament der Kirche wackelt"

"Anne Will": Deutschlands Rolle in der neuen Welt-Unordnung - die TV-Kritik
TV-Kritik

"Anne Will"

Die neue "Welt-Unordnung": Müssen wir jetzt auf- oder abrüsten?

IS-Kämpfer in Syrien: Außenminister Maas hält Trump-Forderung für schwer realisierbar

Dschihadisten in Syrien

Außenminister Maas hält Trump-Pläne zu IS-Kämpfern für unrealistisch

Günther Jauch erklärt sein Ende bei der ARD

Günther Jauch

Darum beendete er sein ARD-Engagement

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(