VG-Wort Pixel

Fallende Temperaturen Krankheit vorbeugen: Mit diesen Tipps jetzt Ihr Immunsystem stärken

Sehen Sie im Video: Krankheiten vorbeugen – mit diesen Tipps stärken Sie ihr Immunsystem.










Die Tage werden kürzer. Nach den sonnenverwöhnten Monaten ist der Herbst für viele der Beginn der dunklen Jahreszeit. 
Wenn die Wärme geht, beginnt aber auch die Erkältungszeit. Ein guter Moment, um das Immunsystem zu stärken. 
Der einfachste Weg: Eine ausgewogene und gesunde Ernährung.
Der Körper braucht jetzt ausreichend Vitamine, Mineralstoffe sowie Spurenelemente.
Dafür sollte genügend Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen – besonders grünes.
Auf die Immun-Killer Fast-Food, Alkohol, Zucker und hochverarbeitete Lebensmittel sollte verzichtet werden.
Ein großer Teil der Immunabwehr läuft über den Darm – 
gut für den Darm sind probiotische Lebensmittel wie frisches Sauerkraut, Kimchi, Naturjoghurt, Buttermilch oder Kefir.
Außerdem wichtig für die Darmgesundheit: wenig Zucker, wenig Fleisch und wenig tierische Fette. 
Stattdessen lieber: Ballaststoffe. Reich daran sind Beispielsweise Chicorée, Zwiebeln, Knoblauch und Artischocken.
Doch nicht nur die richtige Ernährung spielt eine Rolle.
Sonnenlicht stärkt das Immunsystem. Denn durch die Sonne produziert unser Körper Vitamin D – auch wenn die Wolken die Sonne verdecken.
Ebenfalls wichtig: Ausreichend Bewegung. 
Egal ob Laufen, Gehen, Schwimmen oder Radfahren – durch ausreichend Bewegung kurbeln wir unser Immunsystem an.
Achten Sie außerdem auf genügend Schlaf, ausreichend Trinkwasser, vermeiden Sie Stress und verzichten Sie möglichst auf Alkohol und Nikotin.
Mehr
Die Tage werden kürzer. Wenn die Wärme geht, beginnt auch die Erkältungszeit. Ein guter Moment, um das Immunsystem zu stärken. Im Video sehen Sie hilfreiche Tipps, um Ihr Immunsystem zu stärken.

Mehr zum Thema

Newsticker