HOME

Immunsystem

Gefährliche Brise?

Warum man Ventilatoren nachts besser ausschalten sollte

Bei der momentanen Hitzewelle kann ein Lüfter die nötige Abkühlung verschaffen. Doch gerade Allergiker und Menschen mit einem schwachen Immunsystem sollten vorsichtig sein.

Eine Frau hält ein Neugeborenes nach der Geburt

Kaiserschnitt

Trend "Vaginal Seeding": Was bringt die Bakteriendusche fürs Baby?

OP - Kaiserschnitt

Andere Darmflora

Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?

Nasenbohren

Ist Popeln gut für das Immunsystem?

Dick verpackt mit Mütze und Schal gegen die Kälte

Krankheiten vorbeugen

Das Immunsystem stärken - acht Tipps für bessere Abwehrkräfte

Studie zu postnatalem Kontakt

Forschungen zeigen, wie Kuscheln Babys nachhaltig prägt

Warum sind manche Menschen scheinbar häufiger krank als andere?

Immunsystem

8 Geheimnisse von Menschen, die selten krank werden

Ein erkälteter Mann putzt sich die Nase.

Immunsystem

Wissenschaftler erklären: Warum es den Männerschnupfen wirklich gibt

Wer sich tätowieren lässt, nimmt gewisse gesundheitliche Risiken in Kauf. Das musste eine 30-jährige Australierin am eigenen Leib erfahren. (Symbolbild)

Geschwollene Lymphknoten

Ärzte glauben, eine junge Frau hat Krebs - Schuld ist ihr Tattoo

Herpes Zoster

Gürtelrose - gemein und gefährlich

Eine Frau sonnt sich in der Wintersonne.

Vitaminmangel vorbeugen

Vitamin D: Sollte ich im Winter Präparate einnehmen?

Wenn die Körperabwehr überempfindlich reagiert, kann das zu Neurodermitis führen

Neurodermitis

Im Teufelskreis von Jucken und Kratzen

Für Heuschnupfen-Geplagte hat das Frühjahr nicht nur schöne Seiten

Allergie

Heuschnupfen - wie er sich zeigt, was dagegen hilft

Ernährung für Babys

Das sollten Sie tun, wenn Ihr Baby krank ist

Gesunde Knochenbrühe? Was Köche rund um den Erdball schon seit Ewigkeiten nutzen, etwa als Basis für gute selbstgemachte Soßen, wird nun als Trendgetränk verkauft,

Trendgetränk "Bone broth"

Wie gesund ist die Brühe aus ausgekochten Knochen wirklich?

Von Lea Wolz
Kinder haben viel häufiger einen Schnupfen als Erwachsene

Erkältung und Grippe bei Kindern

Wann Sie mit den Kleinen den Arzt aufsuchen sollten

Tatsache oder Trugschluss

Hilft Echinacea wirklich gegen Erkältungen?

Von Lea Wolz
Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens 200 bis 300 Schnupfenepisoden durch

Schnupfen und Husten

Warum wir uns immer wieder erkälten

Depressionen - die Zivilisationskrankheit par excellence?

Depressionen

Eine Allergie auf das moderne Leben?

Grün und gesund? Ja, Smoothies sind nicht nicht schlecht für die Gesundheit

Smoothies aus Blattgemüse

Wie gesund ist der grüne Wundertrank tatsächlich?

Multiple Sklerose

Studie zeigt neue Therapiemöglichkeit bei MS

Kritik von Verbraucherschützern

Hersteller können Werbelügen-Verbot umgehen

Für Kinder mit Lebensmittelallergie kann schon ein Schluck Milch gefährlich sein

Nahrungsmittelallergien

Landkinder sind besser geschützt

Von Lea Wolz
Beim allergischen Asthma verkrampft die Atemmuskulatur und die Bronchien verschleimen. Das erschwert vor allem das Ausatmen

Asthma bronchiale

Wenn kein Atemzug selbstverständlich ist

Wissenscommunity