HOME

Nicht nur "befriedigend": Wie viele Schadstoffe stecken in Dildos und Vibratoren? Stiftung Warentest prüft Sextoys

Obwohl die Produkte bei Benutzung empfindliche Bereiche der Intimzone berühren, existieren keine expliziten Schadstoffgrenzen für Sexspielzeuge. Die Stiftung Warentest hat sich zum ersten Mal Sexspielzeug angeschaut – und auf verschiedene Schadstoffe untersucht.

Stiftung Warentest prüft Sextoys für Schadstoff im Video
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Eine blonde, junge Frau sitzt in einem Büro vor einem Monitor und trinkt dabei aus einem Wasserglas
Wassermangel
Woran man erkennt, dass man dehydriert ist

Wissenscommunity