HOME

Berlinale-Filmfestival: Dieter Kosslick bleibt bis 2019 Chef

Dieter Kosslicks Vertrag als Intendant der Berlinale wird verlängert. Bis 2019 bleiben die Internationalen Filmfestspiele in Berlin unter seiner Leitung. Er freut sich sehr über diese Aufgabe.

Dieter Kosslick freut sich auf die nächsten fünf Jahre

Dieter Kosslick freut sich auf die nächsten fünf Jahre

Dieter Kosslick bleibt bis zum 31. Mai 2019 Intendant der Berlinale. Kulturstaatsministerin Monika Grütters habe den Vertrag von Kosslick verlängert, teilte das Filmfestival in Berlin mit.

Kosslick ist seit Mai 2001 Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Er etablierte bei dem Festival beispielsweise den Europäischen Filmmarkt, die Nachwuchsreihe Berlinale Talents, das Kiezkino und das Kulinarische Kino.

"Es ist schön, dass ich noch weitere fünf Jahre das Profil der Berlinale mitgestalten kann", sagte Kosslick zur Verlängerung des Vertrags, der zuvor 2016 ausgelaufen wäre. Die 65. Ausgabe des Festivals zeigt vom 5. bis 15. Februar 2015 wieder Filme aus aller Welt.

yps/DPA / DPA