VG-Wort Pixel

Bewegender Clip "Familie ist das schönste Geschenk": Werbespot von Disney zu Weihnachten geht viral

Ein Screenshot des Disney Posts zeigt Text und ein Bild des Werbespots.
Die spätere Großmutter bekommt ihr Plüschtier von ihrem Vater geschenkt. Disneys Werbespot zu Weihnachten geht auf Social Media viral.
© Screenshot Facebook/Disney
Zeichentrickgigant Disney hat es schon immer verstanden, Menschen emotional zu berühren. Auch der neue Werbespot trifft direkt ins Herz und geht auf Social Media durch die Decke.

Mit einem emotionalen Werbespot hat Zeichentrickgigant Disney viele Nutzer in den sozialen Netzwerken berührt. Das Video ging sofort viral und wurde vielfach geteilt: Innerhalb eines Tages sammelte der Clip, der in mehreren Sprachen veröffentlicht wurde, bereits mehr als 17 Millionen Mal Aufrufe. Viele Nutzer kommentieren, sie hätten weinen müssen – die Werbung sei so emotional.

Eine große Botschaft

Disneys Werbeaktion steht unter dem Slogan "Familie ist das schönste Geschenk". Das dreiminütige Video zeigt, wie eine animierte, philippinische Großmutter und ihre Enkelin jährlich zu Weihnachten basteln. Immer mit dabei: Das Micky-Maus-Plüschtier, das die Großmutter vor vielen Jahren von ihrem Vater geschenkt bekommen hat. Doch im Prozess des Erwachsenwerdens bricht die Enkelin mit der Tradition. Sie sieht, wie ihre Großmutter darunter leidet und versteht: "Familie ist das schönste Geschenk". Eine Überraschung am Weihnachtsmorgen bringt das Lächeln zurück auf die Lippen der Großmutter.

Das Schönste am Werbespot: Die für Disney typischen Kleinigkeiten in jedem Bild. Das Muttermal der Hauptfigur Lola sowohl im Kindesalter als auch als Großmutter, der ergrauende Hund, die zunehmenden Falten im Gesicht der alten Dame oder die Details der Pupille der beiden Charaktere und der Disney-Film-Favorit "Die Eiskönigin", der in einem Bild auf dem Fernseher im Hintergrund läuft. Im ganzen Werbespot wird nur ein einziges Wort gesagt, das dabei auch noch in Hintergrundgeräuschen und der Musik untergeht: "Papa". Die restlichen drei Minuten kommen ohne Worte aus.

Für den guten Zweck

Zudem soll der Werbespot einem guten Zweck dienen. Disney feiert in diesem Jahr das 40. Jubiläum seiner Partnerschaft mit der internationalen Organisation "Make-A-Wish". Die Einrichtung erfüllt Herzenswünsche von Kindern mit lebensbedrohlichen Krankheiten. Das im Werbespot zu sehende Plüschtier, das im Laufe der Werbung ein Ohr verliert und es mit rotem Faden wieder angenäht bekommt, verkauft der Zeichentrickriese im Online-Shop in limitierter Auflage. Für jedes dieser verkauften Plüschtiere spendet Disney 25 Prozent des Verkaufspreises an "Make-A-Wish".

Quelle: Facebook Disney

eli

Mehr zum Thema

Newsticker