HOME

"Deutschland sucht den Superstar": Daniel Lopes tippt auf Juliette oder Alexander

Geht es nach Ex-"Superstar"-Anwärter Daniel Lopes, hat sein Namensvetter Daniel Küblböck keine Chance auf den Sieg. Er setzt auf Juliette oder Alexander.

Ex-"Superstar"-Kandidat Daniel Lopes glaubt, dass Juliette oder Alexander den Wettbewerb gewinnen werden. "Daniel (Küblböck) mag ja ganz süß sein und ist auch ein lieber Kerl", aber vom Musikalischen her seien die beiden anderen Finalisten besser, sagte Lopes.

Obwohl er aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist und auch an den gemeinsamen Auftritten nicht mehr teilnimmt, will er sich die nächste Sendung am 2. März auf jeden Fall anschauen. "Ich bin stolz und auch dankbar dafür, dass ich dadurch an Popularität gewonnen habe", sagte der 26-Jährige, der gerade sein erstes Album "For You" veröffentlicht hat. Zu den anderen Superstars hat er nach wie vor Kontakt. Zu seiner Beziehung zu Juliette sagte er: "Es war eine schöne Zeit mit Juliette." Beide seien nach wie vor Freunde und stünden zueinander.

Daniel lebt jetzt in Miami Beach, um sich musikalisch weiterzuentwickeln, wie er sagt, aber auch, um mehr Ruhe für die Arbeit zu haben. In Deutschland und auch in der Schweiz habe er viele Fans, werde auf der Straße erkannt und begrüßt. Das sei zwar sehr schön, manchmal aber auch schwierig. "Man muss lernen, damit umzugehen."

Themen in diesem Artikel