HOME

Gut zu wissen: Der Potter-Kosmos

Explodierende Gagen, Startauflagen wie Telefonbücher und jede Menge Fälschungen.

Von Matthias Schmidt und Bernd Teichmann

Umsatz der Filme

Weltweit
"Harry Potter und der Stein der Weisen" (2001): 725.462.745 Euro

"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" (2002):

651.326.941 Euro

"Harry Potter und der Gefangene von Askaban" (2004):

586.777.395 Euro

"Harry Potter und der Feuerkelch" (2005):

662.860.753 Euro

Gesamt: 2.626.427.834 Euro

<

Gagen des Harry Potter Darstellers Daniel Radcliffe

„Harry Potter und der Stein der Weisen" (2001): 89.000 Euro

"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" (2002):

2.500.000 Euro

"Harry Potter und der Gefangene von Askaban" (2004):

5.000.000 Euro

"Harry Potter und der Feuerkelch" (2005):

8.000.000 Euro

"Harry Potter und der Orden des Phönix" (2007):

10.000.000 Euro

Zuschauer in Deutschland

"Harry Potter und der Stein der Weisen" (2001): 12.287.607

"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" (2002):

9.630.110

"Harry Potter und der Gefangene von Askaban" (2004):

<6.536.155

"Harry Potter und der Feuerkelch" (2005):

8.686.103

Ehrendoktortitel für Joanne K. Rowling

Universität Dartmouth, USA (Juni 2000);
St. Andrews, Schottland (Juni 2000);
Exeter, England (Juli 2000);
Napier, Edinburgh, Schottland (November 2000);
Edinburgh, Schottland (Juli 2004);
Aberdeen, Schottland (Juli 2006)

Verkaufte Bücher

Weltweit: 325.000.000
Deutschland: 25.000.000

Google-Treffer

Sex: 456.000.000
Jesus: 156.000.000
Harry Potter: 109.000.000
Beatles: 50.400.000
Britney Spears: 28.500.000
Lord of the Rings: 11.000.000
The Simpsons: 8.540.000
Pamela Anderson: 6.690.000
Brad Pitt: 6.120.000
J. K. Rowling: 2.300.000
Daniel Radcliffe: 1.800.000

Übersetzt in...

...64 Sprachen
Darunter Altgriechisch, Bengalisch, Farsi, Friesisch, Lateinisch, Urdu

Startauflagen

"Harry Potter und der Stein der Weisen" (1997)
Großbritannien: 1000
USA: 35.000
Deutschland: 8000

"Harry Potter und die Kammer des Schreckens" (1998)

Großbritannien: 10.150
USA: 250.000
Deutschland: 25.000

"Harry Potter und der Gefangene von Askaban" (1999)

Großbritannien: 10.000
USA: 900.000
Deutschland: 30.000

"Harry Potter und der Feuerkelch" (2000)

Großbritannien: 1.000.000
USA: 3.800.000
Deutschland: 1.000.000

"Harry Potter und der Orden des Phönix" (2003)

Großbritannien: 2.500.000
USA: 8.500.000
Deutschland: 2.000.000

"Harry Potter und der Halbblutprinz" (2005)

Großbritannien: ca. 3.000.000
USA: 10.800.000
Deutschland: 2.000.000

"Harry Potter and the Deathly Hallows" (2007)

Großbritannien: ca. 3.500.000
USA: 12.000.000
Deutschland: ca. 2.000.000

Gefälscht

Titel von chinesischen gefälschten Potter-Romanen, angeblich soll es mehr als 15 davon geben

"Harry Potter und die Kristallvase"

"Harry Potter und die Goldene Schildkröte"

"Harry Potter und der Leopardendrache"

"Harry Potter und die Goldene Rüstung"

"Harry Potter und der große Trichter"

Seltsame Tiere der Potter Romane

Gemeiner Walisischer Grünling

Norwegischer Stachelbuckel

Schwedischer Kurzschnäuzler

Ungarischer Hornschwanz (alles Drachenrassen)

Minimuff (kleiner Flaumball)

Niffler (Fell-Maulwurf)

Thestral (geflügeltes Pferd mit Drachenkopf)

Hippogreif (Adler-Pferd-Mischwesen)

Fluffy (dreiköpfiger Hund)

Für die Erstausgabe

von "Harry Potter und der Stein der Weisen" zahlen Sammler heute bis zu 40.000 Euro

Bastelanleitung Hexenbesen

+ Material: Reisig, Stroh oder Ruten, Gartenschere, langer Holzstiel, Draht + Reisig/Stroh/Ruten in der Sonne trocknen
+ Zu einem Bündel formen, mit der Gartenschere auf eine gleichmäßige Länge schneiden
+ Den Holzstiel 15 bis 20 Zentimeter in die Mitte des Bündels stecken
+ Draht oder Schnur fest um Reisig/Stroh/Ruten und Stiel binden
+ Draht/Schnur abschneiden und deren Enden gut befestigen
+ Beim Abflug auf Möwen, Hubschrauber und Kleinflugzeuge achten

Untrügliche Zeichen, dass Sie ein großer Potter-Fan sind

Sie wünschen sich einen Besen.
Wenn jemand ruft: "Die Post ist da", suchen Sie draußen nach einer Eule.
Jedes Mal wenn Sie eine Taschenlampe anschalten, murmeln Sie "Lumos".
Sie haben sich die Nase gebrochen, als Sie versuchten, durch die Wand zwischen Bahnsteig 9 und 10 zu gehen.
Beim Schachspielen schreien Sie die Figuren an und sind sauer, wenn die sich nicht von selbst bewegen.
Man hat Sie aus dem Kino geworfen, weil Sie bei jeder Gelegenheit auf den Sessel stiegen und "Das stand überhaupt nicht im Buch" plärrten.
Sie wissen, dass Harry am 31. Juli 1980, Hermine am 19. September 1980 und Ron am 3. März 1980 geboren wurden, obwohl das nie in den Büchern erwähnt wird.

Mitarbeit: Cornelia Fuchs / print